Irritiert bin...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kio518 10.04.10 - 17:47 Uhr

Hi Mädels,

Ich bin verwirrt...
ZT10 HEUTE Ovu positiv Tempi heut morgen bei 36.6

Frage...am 1. April hat sich die Mens durchgefressen, am 2. kam bisschen mehr Blut, Tag 3 und 4 waren nur noch SB...ULschmerz nach wie vor.
Zysten und Myome bilden ja glücklicherweise noch kein LH oder HcG.
Dienstag hab ich Termin beim FA...

Was soll ich jetzt davon halten? Springt das Ei früher oder hat sich da doch was versteckt?!
Seit März nehm ich Schilddrüsenhormone, kann es damit zu tun haben das der Ovu heute schon Positiv ist?
Ich bin grad mal total baff und völlig irritiert.

Hier mal die Links vom März und vom April:
März:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=494220&user_id=895316

April:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=504178&user_id=895316

Verwirrte Grüße
und #torte und #tasse

Beitrag von tiarashope 10.04.10 - 19:31 Uhr

Hallo erst mal,
na du hörst dich echt verwirrt an!!! Musste deinen Text dreimal lesen ehe ich ein bisschen daraus schlau wurde!#schock
Also an deiner Stelle würde ich den Beipackzettel der SD-Hormone noch mal lesen, vielleicht gibt es da ja einen Anhalt.
Ansonsten evtl. testen, wenn du einen im Haus hast, obwohl ich meine Mens auch für zu wenig hielt und dann negativ getestet hatte. Unbedingt ein Bienchen setzten und dann auf deinen FA- Termin warten!
Außerdem würde ich mir was zur Entspannung suchen... #gaehn
Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen
lg Tiara