**muss nochmal fragen** Namen

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von bienja 10.04.10 - 18:59 Uhr

was sagt ihr zu bzw über:

Jarell

Arjen

Jarik

... sind mir gerade über den Weg gelaufen bei baby-vornamen.de und fand die auf den ersten Blick nicht mal übel!

danke für eure Meinung...

gggglg Bienja #schwitz

Beitrag von casssiopaia 10.04.10 - 19:01 Uhr

Nicht mein persönlicher Geschmack, aber v.a. Arjen klingt schön.

Meine Freundin hat Ende Januar einen Arian zur Welt gebracht. Wie gefällt Dir der Name?

VG
Claudia #sonne

Beitrag von ina175 10.04.10 - 19:03 Uhr

Mein Fall ist es nicht. Bei Jarell denke ich wird die Aussprache schwer sein, Arjen klingt besser und Jarik wird bestimmt mit Jannik verwechselt.

Ich hab eine Freundin die hat ihrem Sohn auch einen außergewöhnlichen Namen gegeben und jeder wirklich jeder fragt: Wie heißt er??? Und viele sprechen den Namen auch falsch aus.

Wie geht es dir damit, wenn du an ein Kind im Alter von 3, 6, 10, 20 usw. Jahren denkst? Stell dir vor du triffst eine alte Freundin und die sagt dir: mein Sohn heißt ...

LG, Ina mit Marius (*16.1.07) und #stern#stern

Beitrag von bienja 10.04.10 - 19:09 Uhr

echt - ist jarell soo schwer zu sprechen dachte ich gerade nicht.... einfach dt Jarell.... nicht "dscharell" oder sowas.... einfach JArell #kratz

gut Jarik und Jannik ok das könnte sein... gut das muss der name weg! nen Jannik haben wir in der Fam schon!
wobei ich bei Jarik die kürzung schön fand - Jari oder Riki oder sowas... #kratz

schlimm- echt schwer!

nen erwachsenen Jarell könnte ich mir schon vorstellen genauso wie nen erwachsenen Arjen #gruebel

Beitrag von ina175 10.04.10 - 20:49 Uhr

Bei Jarell ist die Gefahr das eben wirklich Dscharell bei rauskommt.

Abkürzung Riki find ich nicht so schön. Wir wollte nie einen Vornamen der verniedlich werden kann oder eben abgekürzt werden kann und mit Marius geht das nicht :-p

Aber ich gebe dir Recht es ist schwer. Vorallem will man später als Eltern doch nicht den Vorwurf hören: warum habt ihr mich so genannt.

Ich wünsche euch, bald einen Namen zu finden.

LG, Ina

Beitrag von nordengel 10.04.10 - 19:24 Uhr

Hi,

Jarik find ich super! Hatten wir auch in der engeren Auswahl.

LG, Andrea

Beitrag von mysterya 10.04.10 - 19:33 Uhr

Jarell okay

Arjen So heißt der Sohn einer Bekannten. Jedoch hat irgendwer damit angefangen in Arjii zu rufen mit diesem französischen J-Laut und als er selber dann anfang zu sprechen: hieß er Arschie :-p Dumm gelaufen. Abkürzungen sind aber wohl vorprogrammiert. Gerade für Kidner ist Arjen schwer zu sprechen.

Jarik #verliebt Jaaaaa! Toll!


LG Mysty!

Beitrag von bienja 10.04.10 - 19:54 Uhr

ooohjeee arschie ist ja auch heftig... lach da wär ich mal gar nicht drauf gekommen....

Beitrag von juju277 10.04.10 - 20:46 Uhr

Hi,

bei Jarell und Arjen ist mir die Aussprache net klar.

Jarik finde ich sehr schön!

LG juju

Beitrag von bienja 10.04.10 - 20:57 Uhr

einfach JArell.... nicht dscherell oder so einfach nur jArell

und Arjen so wie es da steht... Arjenn! ist eigentlich völlig einfach dachte ich .... #kratz

Beitrag von haseundmaus 10.04.10 - 20:59 Uhr

Hallo!

Jarik find ich super!
Die anderen beiden sind nicht so meins.

Manja mit Lisa Marie #verliebt *18.09.09

Beitrag von lachris 10.04.10 - 21:03 Uhr

Jarik würde mir gefallen.

Auf meiner Liste standen Jannik und Erik. Wäre eine schöne Mischung daraus :-)

Beitrag von katjafloh 10.04.10 - 23:25 Uhr

Hallo,

na? Immer noch auf Namensuche? ;-)

Ich finde von den genannten Namen Jarik am schönsten. Aber als ich die Namen das erste mal bei Dir las. Dachte ich gleich, die sind alle falsch geschrieben. Das muß doch:

Darell
Arian
Marik

heißen. Aber sind keine schlechten Abwandlungen. Ich finde alle drei hörbar. ;-)

LG Katja

Beitrag von bienja 11.04.10 - 09:53 Uhr

ne ne um gottes willen ;-) so wie ich sie geschrieben habe mein ich sie auch ;-)

wenn dann nur Jarell! nicht Darell, Arian oder Marik
Jarell, Jarik oder Arjen!

;-)

ja ja immernoch auf namenssuche ist ja auch nicht wirklich leicht...

Beitrag von eresa 11.04.10 - 09:29 Uhr

Jarik ist schön,
Arjen schwer auszusprechen und Jarell gefällt mir nicht. Wo liegt da die Betonung: JArell oder JarEll?

Beitrag von bienja 11.04.10 - 09:55 Uhr

Jarell wird einfach so gesprochen wie geschrieben....

jA rell schnelles e weil doppel ll ;-) #augen

jarik ... nun ja stimmt wie eine vorrednerin meint klingt nach ERIK :-( und DAS geht in meinem falle gaaar nicht :-( leider....

und arjen ist toll find ich aber da kann man auch komische abwandlungen dazu finden wie ich hier lesen musste - kam ich so gar nicht drauf #schock

:-)