Abendbrei - einige Fragen dazu

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von ruebe74 10.04.10 - 19:18 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

unser Kleiner, jetzt 6 Monate, isst mittags jetzt nahezu ein ganzes Gläschen, ich stille nicht mehr nach.

Jetzt haben wir heute zum ersten Mal einen Abendbrei gemacht, Reisflocken mit 200 ml Pre Milch angerührt und etwas Obst rein.

Sonst habe ich gegen 18.15 immer noch etwas gestillt, weil er da Hunger hatte und um 19.45 dann die letzte Stillmahlzeit und dann ins Bett.
Ich denke, der Brei ist jetzt auf jeden Fall gehaltvoller, daher geben wir den jetzt um ca. 18.15/18.30, aber darf ich dann zur Bettgehzeit, also ca. 1,5 Stunden später noch eine Pre-Flasche geben, oder wäre das zuviel des Guten ? Ich bin i.M. am Abstillen, d.h. anlegen will ich ihn dann nicht mehr.

Wie macht Ihr das ?

LG
ruebe74

Beitrag von dentatus77 10.04.10 - 19:47 Uhr

Hallo!
Seit Stina den Abendbrei bekommt, braucht sie später abends keine Mahlzeit mehr. Allerdings rühre ich den Brei mit Vollmilch an.
Ich denke aber auch, dass es kein Problem ist, wenn du noch ein Fläschchen mit Pre machst, dass soll ja nach Bedarf gefüttert wird. Würd aber auf jeden Fall erst einmal abwarten, ob die Kleiner nachts noch Hunger hat, man muss ja nicht überflüssiger Weise etwas geben.
Liebe Grüße!

Beitrag von dudelhexe 10.04.10 - 20:56 Uhr

Pre darfst du immer geben. Dein Baby zeigt dir dann schon, obs die Milch noch aill oder satt ist.

LG dudelhexe

Beitrag von noname83 11.04.10 - 15:56 Uhr

Mein Kleiner hat bis vor 3Wochen um 19Uhr abendbrei gebommen und um 20Uhr noch ne 2er Milch und dann von heut auf morgen die nachtmilch verweigert. Jetzt reicht ihm der brei bis zum Frühstück.



Lg noname mit dem Zwerg (fast 9Monate)