Welche Anfangsnahrung könnt ihr empfehlen???

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von mami990210 10.04.10 - 19:19 Uhr

hallo,
ich weiß, ich bin ziemlich früh dran aber hab mir grade drüber gedanken gemacht.... ich bin im 5. monat mit meinem 3. kind.
meine kleine tochter ist schon 8, also schon länger her alles :-)
damals hab ich noch gestillt, also ein neuling in flaschennahrung von geburt an :-) welche nahrung könnt ihr mir empfehlen? irgendwie sind die tests von keiner firma wirklich gut.....
vielen lieben dank

Beitrag von karin3 10.04.10 - 20:18 Uhr

Hallo,

ich stille hauptsächlich gebe aber auch die Flasche. Meine kleine Maus bekommt Milasan.

Gruß Karin

Beitrag von hertha000 10.04.10 - 20:34 Uhr

Hallo.

Wir nehmen Humana Pre - kommt aber daher, weil unser kleiner Mann 10 Wochen zu früh kam und im KH erst die Frühchen- und dann die normale Nahrung von Humana bekam. Als ich gefragt wurde, auf welche Nachrung ich denn umzustellen gedenke (das hatten wir die Schwestern und Ärzte gefragt), meinte ich Milasan. "Bitte nicht Milasan - dafür aber Humana! Das ist der Muttermilch am ähnlichsten und für ein Frühchen auch viel besser!" (O-Ton Schwester)
Und seitdem sind wir dabei.

LG und schönes Wo-Ende noch...
hertha000