um 18 uhr fieberz. gegegben - 19 fieber unverändert!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von jacqueline-tomek 10.04.10 - 19:26 Uhr

hi.. hab vorhin schon mal geschrieben das unsere kleine fieber hat.

38.7 war es vorhin.

nun hab ich ihr um viertel vor 6 ein bad gemacht mit 37 grad und ihr dann um kurz nach 6 ein FZ gegeben zum schlafen. um 7 wirkte sie etwas munterer als noch um 6 - da dachte ich die ist so müde die ght gleich schlafen.

um kurz nach 7 habe ich gemessen. fieber absolut unverändet. genau wie vorher. noch nicht mal 0,1 anders. was bedeutet das?

bim kia wurden wurden wir auch schon bei früherer krankheit mal gefragt ob fieber sich senken lässt - lies es sich bislang bei dem einen mal (3 tage fieber)

ist das jetzt was schlimmes???#zitter#zitter#zitter

Beitrag von mamavonyannick 10.04.10 - 19:52 Uhr

Hallo,

manchmal ist es so, dass ein Fiebermittel nicht wirkt. Wir hatten z.B. Paracetamol, worauf er nicht "angesprungen" ist und erst die Gabe von Ibuprofen hat das Fieber gesenkt.
Grundsätzlich würde ich jetzt aber erstmal abwarten, bevor ich erneut etwas geben würde. Manchmal ist fiebern auch ganz gut. Beobachte es einfach weiter und nur wenn du der Meinung bist, es geht nicht ohne, dann gib nocmal etwas nach oder eben etwas anderes.

vg, m.

Beitrag von jacqueline-tomek 10.04.10 - 19:56 Uhr

ich halte fieber auch nicht für eine sache die sofort angegangen werden muss. hab ihr aber um 6 das zäpfchen für die nacht gegeben. ansonsten senk ich tagsüber ab 39 - 39,5 je nachdem wie drauf ist - spätestns aber bei 39.5.

es wundert mich einfach sehr gerade weil sonst paracetamol bei ihr wirkte.

ich habe nurofen hier. der ist aber im januar aufgemacht worden. seit dem verschlossen im schrank. 6 monate ist der ja haltbar. sie schläft nun und wenn sie wach wird messe ich nochmal und gebe dann nurofen.

danke für deine antwort

Beitrag von dentatus77 10.04.10 - 19:53 Uhr

Hallo!
Normalerweise soll man ja erst ab 39° ein Zäpfchen geben, aber wenn du dir unsicher bist, fahr zum Notdienst. Alternativ könntest du noch versuchen, dass Fieber mit Nurofen-Saft zu senken.
Liebe Grüße!

Beitrag von jacqueline-tomek 10.04.10 - 19:58 Uhr

das mache ich auch - tagsüber. zur nacht geb ich ihr was da meine maus auch nicht gut schläft bei fieber.

tagsüber hat sie von mir noch nichts heute bekommen.

Beitrag von fonziemay 10.04.10 - 19:55 Uhr

hm, also bei erwachsenen ist es so, daß baden die temperatur hochtreibt... vielleicht liegt's daran, daß die wirkung jetzt sozusagen dadurch aufgehoben wurde?

wenn das fieber weiter steigt, würd ich wohl mal im krankenhaus anrufen und um rat fragen. sonst, wenn deine kleine jetzt schläft, einfach regelmäßig an die stirn fassen und lieber schlafen lassen, wenn's nicht schlimmer wird.

Beitrag von jacqueline-tomek 10.04.10 - 19:57 Uhr

ich hab das bad auf 37 grad gehabt. dachte das wirkt senkend. #kratz

Beitrag von mamavonyannick 10.04.10 - 20:03 Uhr

Hallo,

schau mal hier: http://www.eltern.de/foren/kinderaerzte-team/313660-fieber-baden.html

Baden war wohl nicht so gut.#schwitz#klee

Gute Besserung...

Beitrag von jacqueline-tomek 10.04.10 - 20:05 Uhr

MIST! da weiß ich aber nun bescheid und werde sie nie wieder bei fieber baden! #heul

Beitrag von fonziemay 10.04.10 - 20:05 Uhr

keine ahnung, kann ja sein, daß es bei babies anders ist. bei mir ist in solchen fällen das fieber aber immer gestiegen, und ich bade auch selten wärmer als 37/38 grad.

na, ich denke, es wird schon wieder runter gehn bei deiner süßen, jetzt, da sie schläft, kann der körper sich ja erholen! mach dir keine allzu großen sorgen, sondern handhabe es so, wie du sagst: zwischendurch mal kontrollieren, und wenn's steigt, kannst du ja immer noch reagieren. gute besserung für deine kleine!

Beitrag von jacqueline-tomek 10.04.10 - 20:06 Uhr

danke! #herzlich