größeres Beistellbett

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von dengchen 10.04.10 - 19:51 Uhr

Hallo zusammen,

wir möchten unsere Kleine gerne längere Zeit in unserem Schlafzimmer schlafen lassen und hätten hierfür gerne ein Beistellbettchen. Momentan schläft sie in einem Stubenwagen neben mir aber der wird langsam zu klein und ich möchte sie auch gerne näher bei mir haben.

Nun zu der Frage, gibt es Beistellbettchen auch in größer? Weil ich nicht in 6 Monaten wieder ein neues Bett kaufen will.

Danke euch

dengchen

Beitrag von jani14 10.04.10 - 20:35 Uhr

Hallo!

Meinst Du so einen Babybalkon,der richtig ans Bett gedockt wird?
Also der größte den ich kenne ist der von Wohlfix.
Wir haben den und unser Sohn passt noch prima rein. Er ist jetzt 7 Monate alt und über 70 cm groß.
Google doch mal, den gibts unter anderem bei Hopediz oder bei E...
LG Jana

Beitrag von dengchen 10.04.10 - 20:55 Uhr

Hallo Jana,

danke für die Antwort.

Kann sie denn da dann auch noch nach 12 Monaten drin schlafen? Weil in der Beschreibung steht für 0-12 Monate.

Sonst müssten wir ja dann wieder ein neues kaufen. Und der Stubenwagen war schon sehr teuer. Alle halbe Jahr können wir uns das nicht erlauben. #schwitz

Danke dir

dengchen + #baby 6 monate

Beitrag von sonne108 10.04.10 - 21:49 Uhr

Hallo

wir haben auch (noch) das Wohlfix Beistellbett. Von der Grösse her würde es super noch eine Zeit lang passen. Das Problem ist aber, dass Alexander sich mittlerweile in den Stand hochzieht. Und da ist das Gitter des Wohlfix einfach zu niedrig, er könnte darüber fallen.

Er schläft jetzt untertags im geerbten Gitterbett seiner grossen Schwester mit höherem Gitter und nur noch nachts im Beistellbett.

Sonst waren wir aber sehr zufrieden mit dem Beistellbett.

lg Sabine

Beitrag von tina4370 10.04.10 - 21:08 Uhr

Hallo, dengchen!

Wir haben vor zwei Tagen gerade "umgerüstet":
statt des Babybays steht jetzt Marias Gitterbett an meiner Bettseite - allerdings nur mit Gitter nach außen. Die Seite zu mir haben wir abmontiert, so dass sie jetzt einen schön großen Babybalkon hat. :-)

Das klappt übrigens ganz prima!
Wir haben sie zusehen lassen, als wir umgebaut haben und sie war gleich hellauf begeistert und hat eine ganze Weile in ihrem neuen Bett gespielt.

Wenn wir dann irgendwann ein eigenes Zimmer für sie haben, ist wenigstens nur das Zimmer neu - ich hoffe, das erleichtert ihr die Umgewöhnung.

Liebe Grüße!
Tina mit Maria Elisabeth - heute genau 7 Monate -

Beitrag von lea9 11.04.10 - 22:02 Uhr

Wie macht ihr das mit der Betthöhe? Die meisten Babybetten lassen sich ja nur auf 2 Stufen verstellen.

Beitrag von katharina-kluge 10.04.10 - 22:31 Uhr

Hallo!

Wir haben auch ein normales Gitterbett bei uns angestellt und ein Seitenteil weg gelassen.
Aber wenn du eins kaufen möchtest, solltest du darauf achten, dass du keins kaufst, wo die Seitenteile unbedingt dran sein müssen. So eins haben wir mämlich im KiZi stehen, das war das günstigste im bekannten schwedischen Möbelhaus.;-)

Der wesentliche Unterschied zwischen den beiden Betten die wir habe ist, dass bei dem im KiZi das Lattenrost "nur" mit einer Aret Steckverbindung eingesetzt wird und bei dem im SchlafZi wird das Lattenrost richtig fest geschraubt.

LG Katharina

Beitrag von doreensch 10.04.10 - 23:07 Uhr

Das nenn ich mal ein vernüfntiges Beistellbett

Beitrag von goldengirl2009 11.04.10 - 08:04 Uhr

Richtig, ich glaub das werden wir besorgen.

Noch passt unsere in ihr Anstellbett aber nicht mehr lange.

Gruß

Beitrag von summerbreeze 11.04.10 - 14:50 Uhr

wir haben eines von eb** gekauft. 120x60 ... unsere Maus passt da fast doppelt rein :)

Und es kostete nur 70 euro.

wenn du mehr wissen willst kannst ud mir gerne eine private Nachricht schreiben

Beitrag von dengchen 11.04.10 - 18:47 Uhr

Hallo zusammen,

ich war gestern leider nicht mehr lange online.

Vielen lieben Dank für die ganzen Tipps. Das Bett von BabyWalz wirds wohl werden. Das ist ja super.

Danke euch allen für die Antworten, wirklich nett von euch.

dengchen