Mein Mann und der Bauch...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ihsi1985 10.04.10 - 20:03 Uhr

Huhu ihr lieben,

heute früh musste ich ja sooo lachen.

Seit ca. 2 Wochen spüre ich nun unseren Zwerg ganz leicht. Wenn ich meine Hand auflege, merke ich allerdings noch nichts. Also bin ich davon ausgegangen, dass auch mein Mann noch nichts spüren kann.

Jedenfalls wollte er heut früh mal in meinen Bauch "reinhorchen".
Er legte seine Ohren auf und plötzlich ist er hochgeschreckt. Er fragte mich ganz aufgeregt, was das war??? Naja musste schmunzeln und ihm sagen, dass sein Sohn ihn wohl getreten hat. Ich hab es ja von innen gemerkt. Auch beim zweiten und dritten Mal hat er eine gelatscht bekommen #rofl
Vllt. kam der Krümel sich beobachtet vor.

Mein Mann fand es jedenfalls toll. Endlich kann er seinen Kleinen auch spüren.
Musste euch das mal erzählen.
Fand das irgendwie niedlich!!!

lg

ihsi1985 mit Malte inside 24+3

Beitrag von babell 10.04.10 - 20:56 Uhr

süß :-)

Mein Mann spürt unseren Kleinen jetz auch seit ca. 2 Wochen. Ist für ihn auch immer toll, aber unserer verkrümelt sich meistens, wenn Papas Hand kommt :-) Das braucht dann immer etwas Geduld, bis es klappt.

LG Isa