bewegt man die Finger wenn das Handgelenk gebrochen währe??

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von eros76 10.04.10 - 20:10 Uhr

hallo zusammen.
meine tocher hat beim turnen einen unfall gemacht. den kopf gestossen und die hand beim sturz komisch eingeklemt oder verdreht!!! jetzt meine frage kann die hand gebrochen sein obwohl sie die finger bewegen kann und ihm ruhe zustand nicht weh tut.sie hat schmerzen sobald sie das handgelenk drehen muss oder ich sie dort berühre oder wir den kühl päd leicht aufdrücken....ich frage mich ob ich mit ihr in den notfall soll oder abwarten??
herzlichen dank euch #liebdrueck eros76

Beitrag von hexe1503 10.04.10 - 21:09 Uhr

Bei manchen Brüchen kann man die Finger bewegen. Ist das Handgelenk denn bei Berührung schmerzhaft? Kann sie das Handgelenk ansonsten bewgen?

Wenn Du bedenken hast, fahre in die Klinik.

Gute Besserung für die Maus.

Beitrag von eros76 10.04.10 - 21:16 Uhr

Ja sie hat Schmerzen wenn man es berührt. seitlich also neben den Knöcheln weniger aber oben drauf zwischen den Knöcheln ganz fest. sie kann es etwas bewegen sagt dann aber bald tut weh.....Bin hin und her gerissen ))-:
Herzlichen Dank dir #liebdrueck eros76

Beitrag von franziska211 10.04.10 - 22:14 Uhr

Hallo,

ich habe mir mal den Arm gebrochen und er tat nur beim Drehen weh.
Ich bin nur ins KH gefahren, weil ich am nächsten Tag ne Arbeit in Geschichte schreiben musste und die Hoffnung auf einen Verband hatte #augen.
Naja, ich wurde erstmal belächelt, da ich ja recht gut drauf war. Die Ärztin war dann schon sehr überrascht.
Ich habe mir später nochmal die Hand geprellt. Das war schmerzhafter !

LG,
franziska