Splitter im Finger

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von 4mausi 10.04.10 - 20:36 Uhr

Hi!

Könnt ihr mir mal sagen, wie der Splitter wieder aus dem Finger kommt?

Es guckt leider keine Spitze mehr raus, sodas ich ihn mit der Pinzette nicht raus kriege #augen

Er stört mich, ich will ihn weg haben.#contra

Ist es denn schlimm, wenn er gar nicht raus kommt?#schmoll

LG + Danke schon mal

Beitrag von enni12 10.04.10 - 20:48 Uhr

Hallo,

ja, er muss raus. Sonst kann er sich abkapseln oder böse entzünden oder oder
Hast du die Stelle schon mal richtig aufgeweicht und es dann vorsichtig mit einer sterilen Nadel oder Kanüle versucht?
Wenn das nicht hilft, kannst du auch mal Zugsalbe aus der Apo versuchen, hat bei mir schon oft geholfen.

Liebe Grüße und viel Glück

Dani

Beitrag von pechawa 10.04.10 - 22:25 Uhr

Hallo,

Stelle mit Desinfektionspray oder Alkohol desinfizieren und wie schon geschrieben, mit einer feinen Nadel frei stechen, dann kommst du mit der Pinzette dran. Es gibt aber auch spezielle Splitterpinzetten, die sind ganz fein. Raus muss er,

LG

Beitrag von aquamarin200 12.04.10 - 01:10 Uhr

Mit einer Zugsalbe klappt das eigentlich prima. Versuch das mal !!!