rührt sich so gut wie nicht mehr

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von windelrocker 10.04.10 - 20:39 Uhr

... betrifft jetzt eher die, die kurz vor ET sind ..... ...... ...... was führen eure zwerge im bauch noch so auf?

meine süße spür ich ja schon länger nicht mehr so richtig bis aufs strecken. aber so getrete oder so gibts schon laaaaange nicht mehr. halt eben nur noch dieses "strecken" ... riesen beule rechts/links ... mini beule rechts/links und dass hält dann klein bisschen an. dann gehts wieder weg und ruhe is.

und seit 2 tagen spür ich sie überhaupt nicht mehr. sie streckt sich nichtmal mehr ausser wenn ich gegen den bauch drück dann rührt sie sich.

aber sonst merk ich sie ganzen tag nicht #gruebel

mach mir jetzt irgendwie sorgen. is zwar "erst" den 2. tag so aber ich weiss nicht.

sie macht sich seit gestern echt nur noch dann bemerkbar wenn ich mal fest reindrück und sie rumschubbs. dann auch nur ganz kurz und dann is wieder ewig ruhe #kratz

sollt ich mir denn sorgen machen oder is eh "normal"?!

lea damals hat bis zum ende getobt #rofl ... daher hatten wir auch nicht so schnell mit ner geburt gerechnet gehabt #rofl

lg, carina ... Prinzessin 12/2004 und Prinzessin ET-2

Beitrag von chaos-queen80 10.04.10 - 20:41 Uhr

Ich denke, das ist ok. sie meldet sich ja, wenn du auf den Bauch drückst und wenn sie sich streckt.
Sie hat halt keinen Platz mehr!

Ich denke, es ist vielleicht ein gutes Zeichen, dass es bald losgeht. Unter der Geburt sind die Babys ja auch ruhig.

Viel Glück, vielleicht schaffst du ja einen Punktlandung!

LG
Tina (33.SSW)

Beitrag von windelrocker 10.04.10 - 20:43 Uhr

naja ... lea war ja alles andere als ruhig

die hat sich während der geburt noch gedreht #rofl ...

kam dann auch als sterngucker ... 2 min vor geburt hatte es noch gepasst #rofl

Beitrag von missyschoko 10.04.10 - 20:45 Uhr

Also wenn du dir wirklich Sorgen machst würde ich trotzdem mal beim Arzt oder deiner Hebbi anrufen.

Um das Kind zum Zappeln zu kriegen hilft bei vielen Muttis ein Eis oder ein Glas Kaltes Getränk.
Manchen Babys ist das zu kalt und sie "frieren" und protestieren dann.

Lg Conny

Beitrag von windelrocker 10.04.10 - 20:49 Uhr

eis soll helfen?


oh oh ... dann hab ich sie schon schock-gefroren #rofl #hicks *sorry*

bin eis süchtig ... verzicht nichtmal im winter drauf #hicks

essen jeden tag ein eis ...oft auch zwei #hicks ...


ich versuch vielleicht nachher die badewanne. dass mag sie überhaupt nicht. da dreht sie total ab.

nur mir gehts dann net so gut weil dass echt schmerzhaft is was sie aufführt wenn ich in der wanne bin. daher vermeid ich dass baden schon lange #schmoll


lg, carina

Beitrag von tacosi 10.04.10 - 20:46 Uhr

Hi,

ich bin morgen bei ET-4 und hab noch recht üppige Kindsbewegungen, ist aber auch ein zierliches Baby. Wenns Kindlein reagiert, dann denk ich doch aber auch, dass es ok ist. Hast du bald wieder einen FA-Termin, oder?

LG
Tanja mit Felix im Bauch #verliebt

Beitrag von windelrocker 10.04.10 - 20:47 Uhr

nö FÄ termin nicht mehr. muss montag morgen gleich ins KH zur kontrolle #augen ...

was freu ich mich drauf dorthin zu fahren ... *ironieoff*

hatte mir letztes WE eigentlich geschworen dass es dass letzte mal war dass ich im KH war und als ganzes wieder heim bin #rofl #rofl #rofl

danke für die antwort übrigens!

lg, carina

Beitrag von tacosi 10.04.10 - 20:53 Uhr

Ich würd halt regelmäßig gucken, ob das Baby reagiert. Und Montag lässt Du gleich gucken und im Laufe der Woche bist Du dann eh Mama! Und ich hoffentlich auch! Hihi. ;-)

LG und alles Liebe und Gute - wir schaffen das!!! #ole

Tanja