Rückkehr nach Elternzeit und Kündigungsschutz

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von kalotati 10.04.10 - 21:01 Uhr

Hallo,
Wollte mal fragen, ob der Arbeitgeber einen Kündigungsschutz einhalten muss der über den normalen gesetzlichen von 4 Wochen hinausgeht, sobald die Frau aus der Elternzeit in den Beruf zurückkehr? War das jetzt deutlich genug ausgedrückt? :) Also könnte der Arbeitgeber einem nach 1 Jahr Elternzeit sofort kündigen?

Beitrag von ak82 10.04.10 - 21:35 Uhr

Îch bin mir nicht sicher, hab aber mal was von 3 Monaten Kündigungsschutz nach der Elternzeit gelesen...ich würde dir raten im Mutterschutzgesetz nachzuschauen!

lg

Beitrag von susannea 11.04.10 - 08:07 Uhr

Nein, das ist ein Gerücht was falsch ist. Wenn man gleich nach dem Mutterschutz wiederkommt sinds 3 Monate, nach der Elternzeit gibts keinen Kündigungsschutz. Man kann am ersten Arbeitstag die Kündigung bekommen und dann endet der Vertrag eben entsprechend der Kündigungsfrist.

Beitrag von ak82 28.04.10 - 18:32 Uhr

ah ok, gut zu wissen! danke!

Beitrag von kathrincat 10.04.10 - 23:07 Uhr

ich denke ich habe mal was von 3 mon gehört. aber ob sich da was geändert keine ahung, ich keine zwar viele die danach gekündigt wurden sind, aber keine ahung wie lang sie da noch gearbeitet haben.

Beitrag von susannea 11.04.10 - 08:08 Uhr

Wenn man gleich nach dem Mutterschutz wiederkommt sinds 3 Monate, nach der Elternzeit gibts keinen Kündigungsschutz. Man kann am ersten Arbeitstag die Kündigung bekommen und dann endet der Vertrag eben entsprechend der Kündigungsfrist.

Beitrag von susannea 11.04.10 - 08:05 Uhr

Natürlich kann der AG dir nach einem Jahr Elternzeit sofort kündigen und je nachdem wie lange du bei dem AG warst dauert es dann bis dein Vertrag beendet ist.