Geburtsarten?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von cdfiregirl 10.04.10 - 21:03 Uhr

Was kennt ihr für Möglichkeiten euer Kind auf die Welt zu bekommen? Könnt ihr was empfehlen...habe über ne Wassergeburt nachgedacht

Beitrag von vero89 10.04.10 - 21:11 Uhr

pfff ich denke es gibt da soooo viele ;)
also verschiedene arten....

also ich persönlich selber lag in einem bett ;)
war auch ganz gut so...
wollte damals eigentlich auch eine wassergeburt aber in der wanne sind meine wehen weg gegangen also war das thema gegessen^^

ansonsten gibts den gebärhocker, kaiserschnitt, da gibts doch noch so ein seil ( kein plan wie man das nennt) ect

lg

Beitrag von chaos-queen80 10.04.10 - 21:14 Uhr

Am besten gehst du mal zu einer Kreissaalbesichtigung in der Klinik deiner Wahl, da zeigen sie, was man so machen kann...

LG
Tina

Beitrag von bodenseelerin24 10.04.10 - 21:26 Uhr

Also es kommt ja auch drauf an was das KH alles anbietet aber also was ich alles kenn wäre

Gebärhocker
Sprossewand
Manche haben ein Tragetuch an das man sich ran hängen kann und man dann praktisch im Stehen entbindet
Wanne
Römerrad

Dann kann man auch im 4 Füsserstand auf dem Bett

Musst dich halt mal erkundigen was es alles bei deinem KH gibt

LG

Beitrag von trieneh 11.04.10 - 08:49 Uhr

ich denke auch,mann sollte sich vorher nicht so große gedanken machen,wie soll mein baby zur welt kommen.das wirst du dann in dem moment entscheiden....kann ja sein,dass dir unter wehen dinge guttun,die dir jetzt noch garnicht gefallen....