Welches Stillkissen...

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von zickedeluxe1978 10.04.10 - 21:28 Uhr

...würdet ihr empfehlen und warum?

kenn mich damit null aus und hab auch langsam keinen bock mehr auf die aufgedrängten meinungen aus meinem bekanntenkreis.

LG Diana & Schlumpfi 21+1

Beitrag von thalia72 10.04.10 - 21:42 Uhr

Hi,
ich habe ein Theraline-Kissen und war super zufrieden. Vor drei Jahren war das eins der besten. Was heute empfohlen wird, weiß ich nicht.
Im KH hatten sie welche mit größeren Kügelchen, die waren längst nicht so anpassungsfähig und raschelten laut.

vlg tina + justus 17.06.07 +#ei 13.SSW

Beitrag von inoola 10.04.10 - 21:43 Uhr

huhu,
also ich hab ein groooooßes (1,90m) von theraline.
und ich finds absolut genial. ich wollte ein großes haben, weil wir zwillis bekommen, und ich versuchen will zeitgleich zu stillen. mittlerweile... ich liiiiiiiiiiiiiiiiebe diese kissen. ich habe das zum auf der seite schlafen (bin im kh und darf seit fast 7 wochen nur liegen).
man kann das prima so hinstopfen wie man will. ich finde auch nicht das es zu prall gefüllt wäre. einfach top.
hier im kh haben die auch stillkissen im kreissaal die sind immer zum U gelegt, das man da schultern und nacken ablegen kann beim ctg oder der geburt.
fpr mich ne tolle leseposition. mein schatz hat jetzt bald geburtstag, und er wünscht sich ein eigenes stillkissen. weil er das auch so toll findet zum schlafen. (er durfte einmal hier im kh schlafen udn hats mir gemopst)

also was mir aufgefallen ist. die stillkissen hier im kh sind zwar gut, aber echt laut. ich weiß nich welche marke das ist.
mein theraline ist SEHR leise. selbst wenn ich den kopf direkt drauf lege nervt die füllung nicht.
(meins hat 49€ gekostet, und es ist das auch echt wert nach der ss werd ich das nie wieder rausrücken.. maximal ab und zu für die kleinen.. oder sie bekommen ein eigenes^^)

mit anderen hab ich keine erfahrung.

lg inoo 29+3 #ei#ei

Beitrag von cooky2007 10.04.10 - 22:00 Uhr

Ich habe gerade unser 190cm Theraline aus der Versenkung geholt von vor 2 Jahren, da ich nicht mehr ausf dem Rücken liegen kann und mich irgendwie einkuscheln muss.
Irgendwie hätte ich im Nachhinein gerne ein Kürzeres gehabt.
170 cm hätten es wohl auch getan.

Gruß
Cooky2007
29. SSW

Beitrag von susasummer 10.04.10 - 23:11 Uhr

Ich nutze zwei von Theraline,ein ganz großes und dieses dodo pillow oder so.
lg Julia

Beitrag von zickedeluxe1978 11.04.10 - 14:10 Uhr

Danke an alle für die antworten! also am theraline bin ich auch schon hängen geblieben, aber da ich selbst nur ein kleiner flo bin, denke ich, reicht tatsächlich ein 1,70 er.

LG und euch noch viel spaß beim kugeln

diana & schlumpfi 21+2