Gibt es ein Hausmittelchen um Husten zu stillen?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von mini-sumsum 10.04.10 - 21:51 Uhr

Hallo zusammen,

mein Sohn hat jetzt seit ner guten Woche wieder - mal mehr mal weniger - Husten und Schnupfen.

Da der Husten zunächst sehr fest saß, gab ich ihm tagsüber Hustenlöser.

Nun ist alles so locker und schleimig, dass er im Bett liegt und sich bei jedem Husten fast übergeben muss.

Da ich heut natürlich nicht mehr zur Apotheke komme, meine Frage: Gibt es igendein Haumittelchen, welches des Husten zur Nacht etwas stillt?

LG
mini-sumsum

Beitrag von courtney13 10.04.10 - 21:55 Uhr

Zwiebelsaft!!!

Eine Zwiebel würfeln - 2-3 EL Zucker drüber und über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.
Den Sud daraus abschöpfen und mit dem Löffel wie Hustensaft geben!

Hilft bei uns fast immer!!!

LG Courtney

Beitrag von mini-sumsum 10.04.10 - 21:59 Uhr

Hi,

danke dir. Ich hab schonmal vom Zwiebelsaft gehört, und dass viele damit gute Erfahrungen haben.

Aber ich wusste halt nicht, ob das zu stillen oder lösen geeignet ist.

LG
mini-sumsum

Beitrag von kathrincat 10.04.10 - 23:14 Uhr

immer mal einen löffel honig, warme schokolade.

Beitrag von nijura 11.04.10 - 13:10 Uhr

Versuchs mal mit Fenchelhonig.

Gruß