Ausschlag auf der Brust von Hipp Pre-Milch? Bislang voll gestillt...

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von energizer 10.04.10 - 21:53 Uhr

Hallo ihr Lieben,

bei uns ist echt der Wurm drin. Erst die Entzündung unter der Achsel und jetzt hat sie rote Pünktchen auf Bauch und Brust.

Ob das von der Hipp Pre-Milch kommen kann? Habe bis vorgestern voll gestillt und ihr jetzt 2x nachmittags ein Fläschchen gegeben, weil ich langsam abstillen möchte. Ob sie die nicht verträgt? #kratz Oder können das auch Hitzepickelchen sein? Obwohl sie heute nur einen Langarm-Body und ein Langarm-Shirt anhatte. Und im Kiwa die dicke Jacke, weil es hier heute Morgen nur 6 Grad warm war.

LG energizer mit Sarah (20 Wo.)

Beitrag von nashivadespina 10.04.10 - 21:58 Uhr

Hitzepickel würde ich ausschließen wenn die Pickelchen nach der Wärme..sprich bei Kälte weggehen.

Ausschlag der Allergiebedingt ist geht so nicht weg.

Kannst du denn nicht weiterstillen? Sonst würde ich nämlich wirklich die Milch weglassen und weiterstillen..es kann gut sein dass dein Baby keine Kuhmilch verträgt.

Würde auch jetzt unbedingt einen Kinderarzt aufsuchen der gleichzeitig Allergologe ist.

Eine Entzündete Hautfalte kommt eher von schweiß- und seifenrückständen...gerade bei Babys tritt dies häufig auf. kann man am besten beheben in dem man die hautfalten sauber und trocken hält..am besten auch mit fön oder babypuder nachhelfen.