Flaschenfeindliche Stillkinder: Playtex-Stillsystem!!! :-)))

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von loewenhummel 10.04.10 - 21:57 Uhr

Hallihallo, ich bin grad sooo froh:
Nachdem mein (fast) vollgestilltes Mäuschen, 15 Wochen alt, ab ca. 7/8 Wochen aus keiner Flasche mehr getrunken hat (ca. 5 versch. Saugertypen inkl. Trinklernschnabel), hab ich auf Anraten der LaLecheLiga ein Probeset vom Playtex-Stillsystem bei ner online-Apotheke bestellt (ist NICHT teuer), und siehe da: es ging auf Anhieb und ohne Murren :-)) Jetzt nur noch sehn, dass sich das morgen wiederholen lässt und obs auch mit Pre oder nur mit MuMi geht.
Echt super und genau rechtzeitig, da sie ab nächste Woche stundenweise bei Papa oder Oma/Opa bleiben muss.

Der Clou: Es ist keine Flasche, sondern ein Beutelhalter und da kann man dann die ganze Luft vorher rausdrücken, was dem Kind ermöglicht, ganz genauso wie an der Brust zu saugen. Absolut empfehlenswert, wir hatten diverse erfolglose Flaschenkämpfe in letzter Zeit. Und jetzt gings, als hätt sie nie aus was anderem getrunken.

Viel Erfolg beim ausprobieren!!!
Finde, die Marke muss viel bekannter gemacht werden.
Es liegt wohl kaum an der Saugerform, über die immer so viel philosophiert wird, sondern an der Luft. Das erklärt auch, warum an Finger, Ärmel und sonstigem auch geht, nur eben an der Flasche nicht. Die Fläschchen nehm ich jetzt weiter zum einfrieren von MuMi und später Brei...

Beitrag von eresa 11.04.10 - 09:48 Uhr

Na, das hätte ich mal vorher wissen müssen.
Ich habe wirklich wochenlang versucht, meinem Sohn die Flasche zu geben, weil wir einen Abendtermin hatten. Er verschmäht sie bis heute.

Wenn du übrigens die PZN-Nummer hast, kannst du dir die Sachen auch zu deiner Hausapotheke schicken lassen.

lg,
eresa

Beitrag von loewenhummel 11.04.10 - 11:49 Uhr

Ob es die Patentlösung ist, weiß ich natürlich nicht, aber bei uns hats gestern geklappt und nachher kommt der Vorführeffekt bei Oma und Opa ;-)

Es gibt hier in der Nähe ne Apotheke, die sich babyfreundlich nennt und ne Internetseite hat und mit tollem Service wirbt, denen hatte ich ne mail geschickt, ob sie Playtex im Sortiment haben. Nachdem zwei Wochen keine Antwort kam, hab ichs dann online bestellt #aerger
Toller Service...