zu trockenen hautstellen

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von hauskatze2 10.04.10 - 22:04 Uhr

hallöchen.
habe vorhin bei meinem #baby entdeckt, dass er überm ellbogen an beiden armen und auf den oberschenkeln
je ein 1€uro stück große ziemlich trockene flecken hat!
sind nicht rot,sieht man kaum! nur beim fühlen merkt man es!
weiß jemand was das sein könnte?

lg

Beitrag von lienschi 10.04.10 - 22:21 Uhr

huhu,

das hörst sich erstmal nach ganz normaler trockener Babyhaut an.

Mein Kleiner hat auch so trockene Stellen (meist die Wangen, aber auch mal hier man da nen Fleck)... ihm hat die "Kaufmann´s Kindercreme" als einzige Creme super schnell und nachhaltig geholfen.

Wenn die Flecken rot werden, nässen oder jucken, würde ich damit zum Arzt gehen... ansonsten probier´s mal einfach mit Cremen, am Besten eine Creme ohne Wasser.

lg, Caro

Beitrag von isis307 11.04.10 - 07:57 Uhr

Guten Morgen,

meine Kleine hatte das auch. Ich habe es erst mit Linola Fett behandelt. Leider sind sie Flecken immer größer geworden und der KIA hat ein Ekzem festgestellt. Wir haben das dann mit einer verschriebenen Creme in den Griff bekommen.

Einfach mal beobachten, wenn es größer und röter wird bitte zum KIA. Meine Kleine hat sich nämlich überall gekratzt, das Ding hat gejuckt.

LG Nicole und Aylin #verliebt