Helm zum Rollerfahren ?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von 123ninni 10.04.10 - 22:14 Uhr

Hallo,

unsere Tochter (2 Jahre, 8 Monate) hat zu Ostern einen Roller bekommen.
Ich frage mich nun, ob sie beim Fahren damit einen Helm tragen sollte - so wie später einen Fahrradhelm.
Noch übt sie, aber mit den Dingern kann man ja richtig schnell werden ... wäre das übertrieben oder sinnvoll ? Ich tendiere zu Helm.

Ich würde mich über Eure Meinungen zu dem Thema freuen !

Viele Grüsse
Nina

Beitrag von carmen7119 10.04.10 - 22:22 Uhr

Unser Sohn trägt bei allem was er fährt einen Helm!

Gruß
Carmen:-)

Beitrag von jecca 10.04.10 - 22:27 Uhr

Ja!!! ich würde Hanna auch einen helm aufsetzten. trägt sie beim laufrad ja auch


lg jecca

Beitrag von rinni79 10.04.10 - 22:40 Uhr

Hallöchen,

Jason hat auch beim Roller und Laufradfahren eine Helm auf... sollte er stürzen, ist der Kopf gut geschützt!

LG.Co.

Beitrag von sunflower.1976 10.04.10 - 22:43 Uhr

Hallo!

Ja, bei uns gilt die Regel, dass bei allem, was zwei Räder hat, ein Helm getragen werden muss. Selbst wenn ein Kind noch übt, kann es aus dem Gleichgewicht kommen und mit dem Kopf irgendwo aufschlagen.

LG Silvia

Beitrag von kathrincat 10.04.10 - 23:09 Uhr

klar, so wie bei allen was fährt, ob laufrad, roller, oder fahrrad

Beitrag von hutzel_1 10.04.10 - 23:13 Uhr

Unser Sohn trägt bei allem was er fährt einen Helm! Bis auf das Bobbycar, aber damit düst er nur durchs Haus und da fände ich nen Helm doch albern...:-p

LG,
Hutzel_1

Beitrag von maschm2579 11.04.10 - 08:14 Uhr

Hallo,

ja Helm ist Pflicht und muß getragen werden.

lg Maren

Beitrag von chidinma2008 11.04.10 - 09:01 Uhr

mein sohn trägt selbst auf einen rutsch auto draussen einen Helm.
er braucht ja nur nach hinten kippen und dann auf den stein boden

Beitrag von elistra 11.04.10 - 09:10 Uhr

meine kinder fahren mit helm, eben auch mit dem hintergrund, das er später beim fahrrad selbstverständlich dazu gehört. also ob roller, laufrad oder fahrrad immer mit helm, halt alles was zwei räder hat und relativ schnell wird.

Beitrag von 123ninni 11.04.10 - 22:11 Uhr

Hallo,

ich danke Euch für die vielen Antworten, Ihr bestätigt mich in meiner Meinung.
Hier in meinem Wohnort wird das irgendwie "locker" gesehen, aber ich bin auch für Helm auf Fahrzeugen.

Danke Euch allen und einen schönen Abend,

Nina