Was kann ich unerstützend tun?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von hannibanni123 10.04.10 - 22:27 Uhr

Ich hatte heute meine 1. IUI. Gibt es irgendetwas, was ich unterstützend tun kann?
Ab wann könnte ich testen?
Bin total ratlos, der Arzt in der Kiwupraxis hat nix gesagt und mich auch nicht nochmal hin bestellt. Ist das normal?

Beitrag von storchprogramm.de 11.04.10 - 07:59 Uhr

Generell zum Kinderwunsch kannst du einige Sachen ausprobieren:
Es gibt Mönchspfeffer, Phyto-L, Globulis, Fruchtbarkeitstees, Autogenes Training für die oft angeschlagene Psyche bei langem Kinderwunsch (Depression etc.). In meinem Blog findest du Tipps, siehe Signatur.
Liebe Grüße
Veronika

Beitrag von nickel-79 11.04.10 - 08:36 Uhr

Osteopathie, darauf schwöre ich ja.
Das tut einfach nur gut!