ES +9/10

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von manu582 10.04.10 - 23:21 Uhr

Huhu,
hab grad US, komme mir vor als ob ich die Mens kriege, wäre aber noch viel zu früh... hm
Wie geht es euch so?
LG Manu

Beitrag von dejan86 10.04.10 - 23:23 Uhr

hey bei mir ist es auch so gewesen!aber seit gestern nichts mehr.
lg

Beitrag von manu582 10.04.10 - 23:25 Uhr

hatte das erstemal um den Es herum überempfindliche Brustwarzen... nun vorzeitig US, und n bissel ausfluss, denke immer meine Mens geht los, obwohl es zu früh ist...
Ich werd bala... ich hoffe wir bleiben von der Mens verschont...löl

Beitrag von dejan86 10.04.10 - 23:31 Uhr

Der Text hätte ja echt jetzt von mir sein können.....jaaaaaaaa wir sind schon ein bissle bala bala.....aber das ist nicht schlimm#rofl.........wir wissen ja warum.wann war deine letzte Regel?

Beitrag von manu582 10.04.10 - 23:37 Uhr

die begann am 19.03. hatte vorher einen Zyklus von 27t und davor von 28tagen... hab eigentlich lange einen unregelmäßigen Zyklus gehabt nachdem ich die Pille abgesetzt habe, aber seit diesem Jahr scheint er sich gut normalisiert zu haben und wann war deine letzte Mens?

Beitrag von dejan86 10.04.10 - 23:42 Uhr

Am 20.3. bei mir pendelt der zyklus sich auch gerade soo etwas ein...najaaa vielleicht was ich sehr hoffe hat es jaaaaaaaaaa geklappt.auch bei Dir.....ohhhhhhh das wäre schön .Das wäre dann mein nachträgliches geburtstag Geschenk.....;-)


in welchen übungszyklus bist du?

Beitrag von manu582 10.04.10 - 23:48 Uhr

erst im 2.ÜZ, aber die Pille nehme ich schon seit Nov 08 nicht mehr, hatte dann starke Mensprobleme, die musste alle 3Monate ausgelöst werden, das ging n 1/2Jahr so dann hab ich einen Testosteronhemmer nach nem Bluttest bekommen, aber der hatte auch nix gebracht. War dann bei meinen Ellis ne Woche und hab meine Tabletten zuhause vergessen, hab mir dann auch gesagt, wennsie kommt kommt sie, und siehe da, nach einem Monat ohne Medikament kam sie, anfangs noch im schnitt alle 50 bis 35tage und ist dann immer kürzer geworden. nun hoffe ich das mein Zyklus regelmäßig kommt, oder auch nicht...im Falle eine ss...grins. Die letzen Zyklen so im schnitt lagen bei 27-30Tage, ich denk das ist ok.
Und im wievielten bist du? Wann hast du denn Purzeltag gehabt? Ich sag einfach mal alles gute Nachträglich.

Beitrag von dejan86 10.04.10 - 23:54 Uhr

Danke Dir hatte am 9.4 Geburtstag.

Ich bin mittlerweile im 10 üz Wahnsinn kommt mir vor wie 1000 jahre.Hatte letztes Jahr leider eine Fehlgeburt ,sonst hätte ich jetzt schon ein würmchen von fast 4 monaten.....

Von mir aus kann es langsam wieder fruchten#verliebt.

Beitrag von manu582 10.04.10 - 23:59 Uhr

das mit der FG tut mir leid... ich hatte auch schon eine, war ungeplant schwanger geworden mit 17Jahren, gut damals war ich jung, aber abgetrieben hätte ich definitiv nicht... ehrlich gesagt hab ich damals nicht mal gemerkt das ich schwanger war, hatte immer einen unregelmäßigen Zyklus damals, erst als ich meine Mens bekam und ich nicht mehr aufhörte zu bluten wurde es festgestellt... heute würde es schon in die Schule gehen, mir tat das schon weh, weil ich gegen Abbruch bin, aber es sollte damals nicht sein und nun wo man es bewusst möchte, da will es gar nicht klappen... schon seltsam manchmal

Beitrag von dustychen 11.04.10 - 10:22 Uhr

denkt ihr, ich kann mich zu euch gesellen?

http://www.mynfp.de/display/view/135154/

habe leider erst spät angefangen zu messen (meine zyklen waren davor immer regelmäßig, deshalb hielt ich es nicht für notwendig), aber das könnte dich ein ES gewesen sein, oder?

hab im nov.09 die pille abgesetzt und wir sind im 1.ÜZ.