Hund weggelaufen, ich weiß nicht was ....

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von bootsmann06 11.04.10 - 08:20 Uhr

... Ich noch tun kann. Gestern früh um 10 ist sie einer Katze hinterher und nicht wieder gekommen. Sämtliche Tierheime haben sie nicht. TASSO meldet sich. Was kann ich denn noch tun. Flyer hängen überall. Laut einer Tante, hat ein Mädchen sie mitgenommen. Wenn sie irgendwo privat ist. Find ich sie doch nie....

Habt ihr noch Ideen? Was ich tun kann?

Die besorgte Katrin

Beitrag von canadia.und.baby. 11.04.10 - 08:22 Uhr

Wenn sie irgendwo Privat ist sehen die Leute vielleicht den Flyer, bzw der jenige ruft im TH an!

kopf hoch der findet sich schon wieder!

Beitrag von goldengirl2009 11.04.10 - 08:25 Uhr

Polizei informieren, sowie die Jäger wenn ihr ländlich wohnt.
Ansonsen kannst Du nur abwarten.

Gruß

Beitrag von mineos 11.04.10 - 10:25 Uhr

Hallo,

vielleicht habt ihr einen regionalen Radiosender, die Gesuche senden? Bei uns tun die das. Mach am Mo noch am in Supermärkten oder Zoohandlungen einen Aushang und vielleicht eine Anzeige in der Zeitung? Und ich würde noch mal Leute fragen, ob sie jemand gesehen hat. Wenn sie jemand mitgenommen hat, muss der ja auch mit ihr raus.

Drück euch die Daumen!

Beitrag von -b-engel 11.04.10 - 10:49 Uhr

HAllo !


Ruf auch Tierärzte an und sag denen Bescheid ! denn wenn dein Hund bei Tasso gemeldet ist dann hat er ja nen Chip.

Dann schreib sämtliche Hundeforen an mit Bild von deinem Hund.


Ich wünsche Dir viel Glück

Beitrag von bootsmann06 11.04.10 - 11:03 Uhr

SIE IST WIEDER DA! wurde beim Pizzahaus eben gefunden. Danke fürs beistehen. Lg Katrin

Beitrag von moeppi2004 11.04.10 - 11:17 Uhr

#huepf

Beitrag von maddytaddy 11.04.10 - 12:22 Uhr

Ich freu mich für dich! :-D

LG

Beitrag von bootsmann06 11.04.10 - 12:24 Uhr

Na ich erst. Hab geheult wie ein schloßhund. Peinlich aber egal. Drei Kilo leichter. Lg Katrin

Beitrag von sora76 11.04.10 - 18:15 Uhr

Hach, das freut mich ja mal. :-)
Dann ist das ja gut ausgegangen...sehr schön. :-)

LG Sonja

Beitrag von maddytaddy 11.04.10 - 11:01 Uhr

Habt ihr auf die Flyer auch ne Beschreibung des Mädchens geschrieben? Sämtliche Tierärzte bei euch im Umkreis sind auch informiert, oder?

Habt ihr ne Belohnung für den Finder oder für Hinweise die zum Fund des Hundes führen ausgeschrieben?

Hast ja Tasso und die Tierheime schon informiert.. Je nachdem wie alt das Mädchen ist würde ich vllt auch mal in den Schulen Flyer aufhängen oder wenn du ne Beschreibung des Mädchens hast dort nachfragen.

Ich wünsch dir ganz viel Glück bei der Suche und lass von dir hören, wenn er wieder da ist! #klee

LG