Pampers laufen aus (am Beinbereich)

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mamakitty 11.04.10 - 09:39 Uhr

Hallo,

wollte mal nachfragen, ob das jemand von Euch kennt.
Mein Sohnemann ist jetzt 4 Monate und traegt Pampers Groesse 3.
Ich muss ihn jede Nacht umziehen, da die Pampers am Rueckenbereich(??) und manchmal an den Beinen auslaufen, obwohl sie fast nicht voll sind.
Bei meiner Grossen hatte ich das Problem nie, da hielten die immer dicht.
Bin ratlos...dachte zuerst, dass er nur geschwitzt hat, aber dem ist nicht so. Tagsueber passiert mir das so gut wie nie.
Habt Ihr einen Rat fuer mich?
Vielen Dank im Voraus.

Liebe Gruesse

mamakitty

Beitrag von nightwitch 11.04.10 - 10:12 Uhr

Hallo,

es kann sein dass dein Sohnemann nicht den richtigen "Pampershintern" hat ;-)

Hatten wir auch immer mal wieder. Dann sind die Proportionen des Körpers eben nicht so, dass die Pampers passt.

Ich gehe auch mal davon aus, dass die Windel in der Nacht ja viel mehr Flüssigkeit aufsaugen muss als tagsüber.

Also entweder mal eine andere Marke ausprobieren (die Babylove von dm z.B. die verwenden wir immer) oder zumindest für die Nacht die nächste Größe (also dann die 4er).

Gruß
Sandra

Beitrag von hei28 11.04.10 - 10:45 Uhr



wir haben das problem mit den pampers bei der größe 3 auch. versuche mal abends größe 4 zu nehmen oder dann doch ne andere marke.

Beitrag von dudelhexe 11.04.10 - 11:06 Uhr

Hallo,

wir benutzen die Pampers active fit und sind total zufrieden! Kürzlich hatten wir die Baby dry, wegen eines Gutscheines. Versuch mal die, denn wie ich feststellte, saßen die rundrum am Bein enger. Für uns ein Grund weiter lieber die active fit zu nehmen, aber für dein Baby vielleicht genau das richtige!?

LG dudelhexe

Beitrag von adventicia 11.04.10 - 12:09 Uhr

Hi..
Wir haben mit den Originalen Pampers nur schlechte erfahrung gemacht (außer die Active Fit) unsere beiden waren auch immer nass und das kann es ja nicht sein! Sind dann auf die Hausmarke von dm umgestiegen und ich muss sagen die sind Top#pro egal ob Tags oder Nachts....
Viell. probierste die ja mal aus...?

Lg
Nicole und die Twins

Beitrag von mamakitty 11.04.10 - 12:34 Uhr

Vielen Dank fuer Eure Tipps...das mit dem Hintern koennte echt bei ihm passen, den hat er naemlich von mir geerbt und ich habe leider so gut wie keinen. ;-)
Deshalb koennte es echt sein, dass die Pampers nicht den richtigen Sitz hat!
Und ich probier jetzt mal die BabyLove und die Active Fit (ich gebe Pampers noch eine Chance^^).
Mit der 4er hatte ich leider auch das Problem, hab ich schon mal probiert.

Lieben Dank!!!!

Beitrag von kathi-2009 12.04.10 - 01:50 Uhr

Ich teile deine Meinung!!

Wenn man schon soviel Geld ausgiebt und meint seinem Kind was gutes zu tun und fällt *auf gut deutsch gesagt* so auf die sch******!!!

Da sieht man wieder teuer ist nicht gleich besser!

glg

Beitrag von 19jasmin80 11.04.10 - 14:15 Uhr

Wechsel den Hersteller!

Nicht jede Windel passt zu jedem Kind. Kommt ja auch immer auf Körperbau und Passform der Windel an.

Beitrag von kathi-2009 12.04.10 - 01:47 Uhr

Hey mamakitty,

also ich war eigentlich auch immer mit Pampers zufrieden!

Habe die seit der Geburt meines Sohnes benutzt und bin dan bei Baby-Dry stehen geblieben, doch seit zwei Monaten laufen mir die nur aus und Adrian ist klitschnass:-[!!!
Dachte erst es liegt vielleicht nur an der Packung, aber nöööö!!

Genau wie du beschrieben hast, an den Beinchen und am Rücken!#aerger
Habe jetzt sogar die Activ Fit nochmal ausprobiert aber ist immernoch nicht besser!!

Muss glaube die Marke wechseln!!



glg