ES+11/12 wie gehts euch mädels?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kaskarta 11.04.10 - 10:09 Uhr

na mädels wie geht es euch?
habt ihr vill schon einen SST gemacht,
fühlt euch als würden die mens kommen

haut mal kräftig in die tasten würde mich mal interessieren wie es euch geht :)

Ich für meinen teil, fühl mich ganz normal ab und zu einwenig zwicken im UL meisst links und ziehen im bauch, was total untypisch ist für mich.
Habe gestern schon einen SST gemacht, nen 25ger *Schäm* ich weiß viel zu früh, aber da war eine hauchdünne linie drauf, werde am NMT nochmal mit nem Clearblue test :)

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=504276&user_id=884949

Beitrag von heite82 11.04.10 - 10:13 Uhr

Hab gestern fantastischerweise ne nicht zu leugnende Schmierblutung gehabt, jetzt hab ich alle (fast alle) Hoffnungen erstmal begraben.. Hätte NMT am 12. oder 13. 04.10... na toll.

Beitrag von kaskarta 11.04.10 - 10:16 Uhr

ist die blutung wieder weg?
dann wäre ja theoretisch noch alles drinnen, drücke dir mal die daumen :)

Beitrag von lea286 11.04.10 - 10:14 Uhr

Halli Hallo, also ich fühle mich ganz gut, außer hatte Freitag so kreislaufprobleme und übel war mir!! Das hatte ich noch nie.... Aber absolut kein Gefühl das die Tage kommen. Hoffentlich bleibt es auch so! Zu meiner Schande gehts mir wie dir, ungeduldig und vorhin ein Test gemacht. Aber alle Türen stehen noch offen.... VIEL GLÜCK!!!

Beitrag von kaskarta 11.04.10 - 10:18 Uhr

genau so wie dir ging es mir freitag auch, immerwieder schwindelig habe probleme mit meinem zucker der geht auch hoch und runter wie er will, und übel ist mir auch ständig gewesen, aber leider leider kann das alles ja auch von wat anderem kommen, aber ich drücke uns die daumen! #klee

Beitrag von nano1983 11.04.10 - 10:16 Uhr

HuHu...

Ich bin heute ES+11!!! Habe seit gestern Abend Kopfschmerzen:-[
Ich denke mal das die Mens bald kommt, die Tempi ging heute auch schon ein bißchen runter!!!

Vielleicht kann ich ja doch noch ein bißchen hoffen#schein

Mein ZB:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=496766&user_id=896454

Ich drücke dir fest die Daumen das der Test an NMT fett positiv ist

Liebe Grüße
#blume Nadine

Beitrag von kaskarta 11.04.10 - 10:19 Uhr

soweit ist deine tempi ja noch nicht gefallen, also kopfhoch :)

Beitrag von kmaya 11.04.10 - 10:17 Uhr

hmm, obwohl meine kurve gut aussieht, bin ich skeptisch. das gefühl in meinem bauch sagt mir eher, dass sich die mens ankündigt...
testen werde ich heute jedenfalls noch nicht, nachher ärgere ich mir nur wieder.
aber die hoffnung stirbt zuletzt!
viel glück dir und allen anderen!

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=500009&user_id=897770

Beitrag von kaskarta 11.04.10 - 10:21 Uhr

ja ist wohl auch besser so nciht zu testen :)
ich bin nur froh das mein männe die clear blue versteckt hat, damit ich mich ned darüber nieder mache, davon will ich erst am nmt einen machen, wenn die pest, wie mein bauchgefühl mir sagt nicht kommt, habe mal wieder wie auch letztes mal wo ich schwanger war einen sehr komischen druck im bauch, mal sehen ob meine wahrnemung zutrifft :)
dein blatt sieht ja auch wirklich gut aus hoffe das bleibt bis nmt auch so

Beitrag von kmaya 11.04.10 - 10:41 Uhr

tja, so schnell kann's gehen: die pest ist da, na wunderbar. dann kann ich mich ja erstmal wieder mit anderen dingen beschäftigen...
ach je, ich hab's langsam satt (9.üz) ...
hab am 29.4. fa-termin, da werde ich mal klären, was zu tun ist (clomifen? sg?)
euch allen drück ich noch die daumen für diesen monat!

Beitrag von tioni84 11.04.10 - 10:19 Uhr

Guten Morgen,

also ich bin auch so ca. ES+11/12. Kann es nicht so genau sagen, da ich nicht mehr messe oder sonst noch irgendwelche Listen führe. Habe mich einfach viel zu verrückt damit gemacht.

Dieses mal war es sogar ganz komisch. Wir waren letzte Woche in Dänemark und haben Urlaub gemacht. Ein paar Tage nachdem wir wieder dawaren, musste ich den Wecker für den nächsten Morgen stellen. (Hatten die Woche auch noch frei) Der Wecker klingelt und ich bin hoch geschreckt und mein Gedanke war nur "ich bin schwanger!" Danach habe ich registriert das der Wecker klingelt und bin aufgestanden. Mein Gedanke war wieder bei seite geschoben worden. Im Laufe des Tages viel es mir aber wieder ein und dann ging das rechnen los. Da war ich schon ca ES+8-10. also genau zum Zeitpunkt der Einnistung. Ich kann mir das zwar nicht erklären aber wenn ich meine Körper so betrachte tut sich nicht mehr als sonst vor meiner "Pest". Also ziepen im Unterleib und Brustsyndrom. Also ich denke das es nicht viel heißt, aber hoffen tut man ja doch immer. :-D

Drücke dir die Daumen. #liebdrueck

Beitrag von kaskarta 11.04.10 - 10:23 Uhr

stimmt hoffen tut man immer, komischerweise ja teilweise auch noch trotz tempi abfall und allem total komisch, frau eben :)

ich drücke auch dir ganz doll die daumen #liebdrueck