Wie habt ihr es Oma und Opa gesagt?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mff 11.04.10 - 10:30 Uhr

Guten Morgen ihr Lieben,

ich bin jetzt in der 9.SSW und suche nach wie vor nach einer schönen Idee wie wir die frohe Botschaft unseren Eltern und auch Großeltern nicht einfach so "direkt" sagen müssen, sondern eben "schön verpackt".#verliebt

Wie habt ihr es verkündet bzw. habt ihr irgendwelche tollen Ideen?

Danke schon jetzt für Eure Antworten.

Liebe Grüße

mff

Beitrag von snoopy86 11.04.10 - 10:32 Uhr

Das Baby hat ihnen einen Brief geschrieben und auf der Hinterseite ein US Foto angeheftet ;)

glg Kristina mit Simon 2,5 J. und Hannah im Bauch 26+0

Beitrag von karen83 11.04.10 - 10:34 Uhr

Meine Mutter war beim SS-Test dabei, daher wusste sie es direkt, aber ne Freundin von mir hat kleine Papiertütchen verschenkt mit Babysocken und Schnullis drinne, da war noch ein Brief drin vom Storch drinne, fand ich ganz süß...


Storch GmbH

Auf dem Dach

12345 Babyland

Adresse der Großeltern

Sehr geehrte Frau und Herr xyz,

Ihre Bestellung ist bei uns eingegangen.

Bestellung:

Modell: Enkelkind

Größe: ca. 50cm

Gewicht: ca. 3.500g

Besonderheiten: kann verzaubern

Zu unserem Bedauern müssen wir Ihnen mitteilen, dass das gewünschte Modell zur Zeit vergriffen ist.

Der Liefertermin wird sich auf die Zeit um den 22. April 2007 verschieben.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an unsere Lieferantin Dein Name

Mit freundlichen Grüßen

Der Storch


Vielleicht ist das ja was für euch :-)

Liebe Grüße
Karen +Babyprinz #verliebt 31.SSW

Beitrag von teufelchen151 11.04.10 - 10:59 Uhr

Kuckuck...

MEnsch, dass mit dem Brief ist ja ne tolle Sache, hätt ich die mal früher schon gelesen.... hätte ich mich auch für entschieden:-)
Bei mir haben wir meinen Eltern jeweils eine Flasche Ramazzotti gekauft, weil sie den so gerne strinken und dann neue Etiketten gebastelt wo dann Babyfüsschen draufwaren und anstatt "Ramazzotti" stand dann drauf "Omazotti" und "Opazotti".. und natürlich der Stichtag... Meine Eltern haben sich gefreut, und die Flaschen stehen jetzt im Regal, wenn auch leer, aber sie stehen da*ggg*

glg Melli

Beitrag von mousi1982 11.04.10 - 11:25 Uhr

Das ist ja mal ne geile Idee :-)

Wir haben es einfach gehalten...einen Schnulli gekauft...vorne drauf ein Wölkchen aus Papier geklebt mit dem ET und schön verpackt.

Mein Papa hat´s erst garnicht gecheckt, Mama dafür umso schneller :-)
Bei den Schwiegereltern kam´s auch gut an!

LG
Corinna

Beitrag von biene8520 11.04.10 - 10:34 Uhr

Hallo!

Wir haben gesagt, dass wir Fotos machen waren und haben ein US-Bild präsentiert! Alle waren begeistert.

Aber aufpassen, die ältere Generation ist mit den US oft überfordert und "sieht" da nix. Da muss man etwas nachhelfen! :-D

LG
Biene