Durchfall seit 4 Tagen - Hilfe

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von mar3950 11.04.10 - 11:02 Uhr

Hallo,

mein Kleiner hat seit vier Tagen Durfall.

Die ersten zwei Tage war es noch o.k, also dachte ich zumindest. Er kriegt Zähne ich dachte es ist deswegen.
Doch seit gestern ist es extrem wässrich und er musste sich übergeben. Alles läuft aus der Windel raus und er hat schon einen wunden Po davon.
Seit gestern Morgen hat er sich nicht mehr übergeben.
Aber man hört in seinem Bauch so ein Brummen.

Ich mach mir echt Sorgen, essen tut er auch nicht.

Kann ich was machen?

LG

Beitrag von sunflow82 11.04.10 - 11:08 Uhr

Viel trinken geben. Tee ist gut. Und vielleicht mal dieses infecto diarrhoe, da sind alle wichtigen Salze und Mineralien drin und es soll den Stuhlgang festigen.
Habt ja bestimmt ne Apo mit Notdienst in der Nähe.
Paar Tage nicht essen ist nicht so dramatisch, wichtig ist das trinken!!!!
Immer mal mit Zwieback oder sowas testen, keine fetthaltigen Speisen.
Und morgen trotzdem mal zum Arzt.
Gute Besserung!!