schmerzen in der rechten leiste

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mino81 11.04.10 - 11:10 Uhr

hallo ihr..bin in der 20ssw und habe seit gestern früh schmerzen in der re. leiste. hauptsächlich beim laufen oder wenn ich meine kleine auf den arm nehme:(
gestern abend auch ziehen im becken was aber heut wieder vorbei ist.
kann nur nicht schmerzfrei laufen und ich bin mir unsicher.

kann es am wachstum liegen?
wie merkt man einen leistenbruch?


vielleicht kann mir jemand einen rat geben.

lieben gruss und schönen sonntag

Beitrag von cooky1984 11.04.10 - 11:25 Uhr

also ich habe das gleiche nur links und dass mir dazu auch der schambeinknochen wehtut!
hab das auch noch nicht so früh bekommen wie du. aber bei mir ist es diese symphyseverschiebung. hat also mit dem schambein direkt zu tun.
am besten rufst du einfach deinen frauenarzt an...

Beitrag von sandee222 11.04.10 - 11:27 Uhr

Bei mir zog/zieht es auch öfters in der Gegend,das werden die Mutterbänder sein,das dehnt sich alles.Ich glaub,das ist normal;-)vielleicht kommen die schmerzen auch durch einseitiges tragen deiner kleinen?wenn es schlimmer wird,würde ich beim FA anrufen.