1. Termin bei Gyn

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von sweetys 11.04.10 - 11:13 Uhr

Hallo liebe Leute,

seit nun 12ÜZ basteln wir an unserem Traum bald unseren Krümel in der Hand halten zudürfen! Nur leider haben wir es bisher noch nicht geschafft!
Meinte Ärztin meinte damals, wenns nach nem halben Jahr noch nicht geklappt hat solle ich zu Ihr kommen, ich wollte uns wenigstens ein Jahr Zeit geben, aber das ist nun auch rum... Ich denke schon das ich einen relativ regelmäßigen Zyklus habe, zwischen 26 und 30Tagen und manchmal auch ein auffälliges Ziehen um diese Zeit.
Nun habe ich in einer Wo meinen ersten Termin bei meiner Ärztin um uns weiterhelfen zulassen! Desto näher der Tag rückt um so mehr überlege ich was a wohl gemacht wird!

Vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen???

Unterstützend, außer viel Liebe ;) gibts nur Vorbeugend Folio, oder auch Folio forte, was anderes habe ich bis her auch noch nicht versucht! Man liest ja sehr viel, viell könnt ihr mir sagen was am besten funktioniert!?

Danke Euch schon mal

lg sweetys