langsam bin ich aufgeregt...

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von maralala 11.04.10 - 11:39 Uhr

hallo ihr lieben!

ich habe noch nicht hier gepostet, aber irgendwie werde ich immer aufgeregter.

ich war letzte woche mittwoch beim fa und mein baby war tot... ma in der 12. ssw :-(

die ärztin hat mich waaaaaaaaahnsinnig gemacht, dass ich stehenden fußes zur ausschabung muss und in jedem fall, wenn ich blutungen bekomme - ich habe ihr dann gesagt, dass das aber nicht geht, weil meine tochter, leni am freitag geburtstag hatte. das war ihr aber egal, weil ich ja schließlich noch kinder kriegen wolle. ich war fix und alle!

mein mann und ich haben dann entschieden, dass wir zumindestens am donnerstag ins krankenhaus gehen und haben einen termin vereinbart.

am donnerstag war der arzt im krankenhaus total nett und hat dann jeglichen druck von uns genommen und gesagt, dass die ausschabung keine eile hat und ich einfach irgendwann in der kommenden woche einen termin machen soll. ich hab mich dann für montag entschieden. ich gehe heute abend ins krankenhaus und stehe direkt als erste auf dem op plan für morgen.

ich bin total aufgeregt wegen der vollnarkose... ich hatte noch nie eine und egal, was wer sagt um mich zu beruhigen, klappt nicht.

außerdem kann mein mann leider nicht da sein, weil er seinen ersten arbeitstag im neuen job hat morgen und da konnte er auf keinen fall absagen...

ist irgendwie grade alles doof!

danke für's lesen und fass ich mich ausheulen dürfte!
*mara*

Beitrag von froschi0812 11.04.10 - 11:47 Uhr

Liebe Mara,

es tut mir leid, dass dein Baby euch so früh verlassen hat.

Gehst du heute dann alleine ins KH?
Oder begleitet dich deine Mutter / Freundin?

Bitte mach das nicht alleine! Die Vollnakose ist überhaupt nicht schlimm, ich habe keine Erinnerung mehr daran, dass ich irgendwie weggepennt bin oder so.

Ich weiß noch, dass ich mich im OP auf die Liege gelegt habe und dann nichts mehr.

Allerdings ist es super wichtig, dass du nicht alleine bist. Wenn du wieder wach bist...

Beitrag von novemberkruemel 11.04.10 - 11:54 Uhr

Hallo Mara,

mach dir über den Eingriff nicht so viele Gedanken. Ich hatte meine AS am Donnerstag in einer Ambulanz und ich war eine Stunde später schon wieder auf dem Heimweg. Hab alles gut vertragen.
Ich denke aber auch, dass jemand bei dir sein sollte. So etwas sollte man nicht alleine durchmachen.

Beitrag von maralala 11.04.10 - 12:01 Uhr

huhu!

und danke! ja, ich hoffe, dass ich auch schnell nach hause kann. der arzt meinte schon, dass ich natürlich auch gern noch eine nacht im krankenhaus bleiben kann, aber das will ich gar nicht, außer es geht GAR NICHT anders!

meine mutter wird da sein, wenn ich wieder wach werde.

Beitrag von maralala 11.04.10 - 11:55 Uhr

liebe froschi

danke für deine antwort!

nein, ich bin nicht allein, meine mutter kommt morgen früh ins krankenhaus und ist dann da, wenn ich wieder wach bin! ein glück!

ich bin schon froh, dass ich heute abend schon im kh bin und ne beruhigungstablette kriege.

Beitrag von froschi0812 11.04.10 - 12:10 Uhr

Wenn du so eine Angst vor derl Vollnakose hast, kann ich sie dir sicherlich (leider) auch nicht nehmen.

Ich kann dir nur versprechen, dass der Eingriff an sich nicht schlimm ist. (Die emotionale Seite mal beiseite geschoben).

Schön, dass deine Mutti mitkommt...

Beitrag von herzensmagie82 11.04.10 - 12:13 Uhr

hallo mara,

ich war letzte woche donnerstag zur as und muss dir auch sagen das du dasnicht alleine durchmachen solltest.
Abgesehen von der narkose brauchst du einfach jemanden an deiner seite.
Die Narkose an sich ist überhaupt nicht schlimm, du schläfst sehr schnell ein und hast auch danach keinerlei schmerzen. Aber du wirst dich sehr leer fühle und brauchst gerade dann jemanden an deiner seite.

lg
Herzensmagie mit #stern