Morgens Schlecht und Tagsüber drückt es oben am Bauch ET + 7

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von babybibi 11.04.10 - 11:41 Uhr

Hi ihr lieben..

Bin heute ET+7 und hätte eigentlich um 11 Uhr einen Termin zum Ctg im Kh gehabt,aber der wurde mir abgesagt,ich solle um 14:30 Uhr kommen,da gerade 2 Geburten am laufen sind!!!

Habe da auch totales verständniss für,denn es ist Sonntag und eine Geburt hat nunmal Vorrang!;-)

Seit ein paar tagen ist mir Morgens nach dem Aufstehen immer total übel und ich muss mich auch meist übergeben und es kommt dann immer Magensäure hoch da mein Magen leer ist "entschuldigung für meine direktheit"...#schmoll

Zudem kommt noch hinzu,dass ich denn ganzen Tag nen totalen druck am Oberbauch habe "er wird aber nicht hart!"...#kratz

Wehen hatte ich beim letzten Ctg auch nicht,deshalb sagte mein arzt mir auch dass es darauf hinaus läuft,dass eingeleitet werden muss #schmoll...Habe aber keine angst davor oder so!!!

Hat noch jemand von euch das mit dem morgens übel und Tags über so ein Druck?

Danke für eure antworten im vorraus #pro

Lg bibi mit #baby bastian ET +7




Beitrag von melli.1812 11.04.10 - 12:37 Uhr

Hi Bibi,

bin ET+3 und mir ist auch seit ein paar Tagen wieder übel. Leider nicht nur morgens #schmoll

Mit dem Druck hab ich auch immer wieder mal, aber nicht permanent. Denke das liegt daran wie die Kleinen liegen?

War gestern auch im KH zur CTG Kontrolle, morgen kommt dann unsere Hebi und macht wieder eine. Hatte bisher auch keine vernünftigen Wehen aufm CTG, so langsam fang ich an, das Ding zu hassen ;-)

Drück die Daumen, dass du nicht mehr so lange warten musst.

LG Melli mit Jannik inside #verliebt