Mens zu schwach = Einnitungsstörung?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von vegro1978 11.04.10 - 12:26 Uhr

Hallo meine Lieben!

erstmal wünsch ich euch einen schönen Sonntag...

Nachdem ich im Forum und im gesamten Internet schon so viel über KiWu usw gelesen habe, bin ich jetzt auf eine weitere Frage gestoßen die mich beschäftigt.

Es heißt ja immer daß sich mit der Regel die Gebärmutterschleimhaut abbaut. Diese dient ja zur Einnistung einer befruchteten Eizelle... Wenn man jetzt aber die Mens immer nur sehr leicht und kurz hat, kann das dann bedeuten daß hier eine Störung vorliegt und man deshalb vielleicht gar nicht schwanger werden kann, weil sich das Eilein nicht einnisten kann?!?

Wäre um viele Meinungen und Antworten dankbar, vielleicht trifft das ja auch auf einige von euch zu und ihr wart deshalb schon beim Arzt?

Lg, Vegro

Beitrag von vonny-z 11.04.10 - 13:17 Uhr

Hatte ich bis jetzt noch nicht.
Aber ich würd das aufjedenfall mal abklären. Ich denke das ist nicht normal. Vorallem wenn das immer so ist.

Beitrag von lillibell123 11.04.10 - 19:10 Uhr

Hallo!

Meine mens ist auch immer sehr schwach. Höchstens 3 Tage. Meine Gyn sagt, daß das egal sei, weil wenn sich was einnistet, die GSH ja dann mehr aufbauen würde. Ich weiß es nicht....bin jedenfalls noch nicht schwanger geworden.

Ich sollte mal Utro nehmen, damit sich die GSH kräftigt. Aber der Schuß ging nach hinten los. Danach hatte ich noch weniger Blutung.

Dann hatte ich es mit Himbi- und Frauenmanteltee probiert. Auch nicht besser geworden.

Jetzt mach ich gar nichts mehr. DOCH! Ich mach gerade ne Kiwupause, die mir sehr gut tut.

Und siehe da, ein wenig mehr hats dann doch geblutet. Fand ich schon komisch.

Vielleicht konnte ich Dir ja helfen-aber ich denke, Du bist jetzt genauso schlau wie vorher :-(.

LG lillibell.#sonne

Beitrag von vegro1978 11.04.10 - 21:22 Uhr

Hallo Lillibell,
auch wenn ich nicht schlauer bin, es ist immer gut zu wissen, daß man nicht alleine ist ;-)
Ich werd mir im Sommer zur Urlaubszeit auch eine Pause vom Tempi messen usw gönnen... auch wenn ich eigentlich noch keinen Streß mit KiWu hab, man wird hibbelig wenn man die Kurve sieht und hier im Forum rumstöbert!

Einen schönen Abend noch,
lg Vegro