JGA

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von sarina23 11.04.10 - 12:44 Uhr

Hallo ihr lieben,

ich habe etwas Angst vor meinem Jungensellenabschied :-D

Meine Schwester wird ihn für mich planen und ihr Mann für meinen Freund,
jetzt habe ich so ein paar sachen mitbekommen was sie mit ihm machen werden (Gummipuppe und mit Feindlichem Trickot vom VFB auf den KSC gehn etc.) und nun hab ich bissle Angst bekommen :-D

Wisst ihr schon was bei euch gemacht wird oder habt ihr auch ein bisschen bammel davor???

Liebe Grüße Sarina, die eh eher ein bissle schüchtern is und schwanger noch dazu :-p

Beitrag von sunny-1984 11.04.10 - 19:07 Uhr

Hallo,

ein bisschen bammel hatte ich schon. Man weiß ja nicht in was für ein Kostüm man gesteckt wird, was man alles machen muss. Aber es war alles halb so schlimm.

Zuerst waren wir essen - beim Italiener wurde ich von meinen Mädels überrascht. Als Kostüm hatte ich ein FAschingskleid von mir - Marylin Monro. Für mich war das nicht schlimm da es das Kleid liebe.
Und dann musste ich ein paar Aufgaben erfüllen u.a. Verkaufen, Unterhosenzettel von Männern abschneiden, einen Catwalk am Hauptmarkt. Das schlimmste war eigentlich ein Lied in der Karaokebar - ich hasse sowas.
Und zum Abschluss sind wir noch in eine Disco meiner Wahl. Hab mein damaliges zweite zu Hause genommen wo ich als Singel die Samstagabende verbracht habe um mein Tanzbeinchen zu schwingen.

Ich bin eigentlich auch ein etwas schüchterner Typ und meine Mädels hatten schon ein wenig Angst das ich mit dem Verkaufen probleme hätte, aber war alles halb so schlimm.

Wünsch dir viel Spass und mach dir nicht zu viel gedanken ;-)

Lg Sunny