Wie lange Utrogest??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sumsum-80 11.04.10 - 12:49 Uhr

Hallo Mädels...
...ich wollte mal fragen wie lange Ihr Utrogest genommen habt!!??!!
Ich komme am Dienstag in die 13 SSW und wollte mal fragen wann ich das endlich absetzten kann!!

Hatte am Anfang leichte braune SB, aber jetzt nichts mehr...

Liebe Grüße und Danke für die Antworten!! #blume

Beitrag von orchidee12 11.04.10 - 12:53 Uhr

Hallo
ich nehm Utrogest auch schon seit der Punktion und muss noch 14 Tage aushalten mit 2x1 zu spitzen zeiten musste ich 3x2 nehmen und bin auch so froh wenn ich endlich fertig bin.
aber ich hab da schon meine Frauenärztin gefragt einfach so würde ich das nicht absetzten.

Ruf doch einfach mal an in der Praxis und frag nach.

lg

orchidee

Beitrag von sumsum-80 11.04.10 - 12:56 Uhr

Ja ich muss auch 2mal1 eine nehmen...wie nimmst Du sie?? Ich nehm Sie Oral ein...ich werd morgen einfach mal anrufen u. hoffen das ich aufhören kann!! :-)

Beitrag von orchidee12 11.04.10 - 20:10 Uhr

ja ich nehm sie mittlerweile auch Oral ein da ich iwelche blutgefässe an der gm habe die dann aufgehen

schätze mal du musst es auch ausschleichen glaub man soll das nicht von heute auf morgen aufhören

Beitrag von babe2006 11.04.10 - 13:21 Uhr

Ich nehme Utro seit der 8 Woche..

nehme sie auch noch bis sie alle sind... sonst wär es zum Fenster raus geworfenes Geld, sind ja schließlich nich ganz billig ;)

bin jetzt in der 17 Woche und hab noch 9 stück, also für 3 Tage ;)

du solltest es aber mit deinem Arzt abklären, wann du es absetzen kannst, wobei Utro also Progesteron nur bei Gelbkörperhormon Schwäche hilft...

lg

Beitrag von nickel-79 11.04.10 - 18:51 Uhr

Hi,

ich habe die genommen bis zur 12. Woche. Mein FA hat gesagt man soll die auf keinen Fall länger nehmen und eigentlich wollte er schon beim ersten mal als das Herzchen geschlagen hat, das ich damit aufhöre, aber ich habe gefragt weil es mir soviel sicherheit gegeben hat sie bis zur 12. zu nehmen, habe aber ab der 10. nur noch abends eine vaginal, weil ich vor lauter Übelkeit keine schlucken konnte und auch das Gefühl hatte die Übelekit wird schlimmer durch das Utrogest,

LG