dubai oder mexico??

Archiv des urbia-Forums Urlaub & Freizeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Urlaub & Freizeit

Urlaub am Meer oder Ferien auf dem Bauernhof, ein Wochenendausflug ins Grüne oder der Spieleabend zu Hause - hier gibt es Anregungen für alles, was das Leben noch schöner macht! Eine wertvolle Hilfe bei der Urlaubsvorbereitung sind übrigens unsere Urlaubs-Checklisten.

Beitrag von estre.fgs 11.04.10 - 12:56 Uhr

hallo leute.
mein freund und ich möchten im august 10 tage urlaub machen.
im sinn kam uns dubai und mexico.
mein vater wohnt auf mallorca, da machen wir regelmäßig urlaub, deswegen wollen wir dieses jahr mal was ganz anderes.

kann mir jemand ein land empfehlen oder vor-und-nachteile aufzählen?

oder vielleicht ein anderes land empfehlen?
mein freund möchte nicht nur strand, sondern auch was sehen und unternehmen, ich möchte aber auf jeden fall strand.

freue mich auf antworten und tipps.

liebe grüße ina

Beitrag von italyelfchen 11.04.10 - 14:23 Uhr

Huhu,

also hier fliehen im Juli/August alle westlichen Ausländern in Richtung Heimat, wenn es ihnen nur irgend möglich ist! Alle Emirate sind im August so heiß, da kann ich nur abraten! Da liegen die Temperaturen zwischen 40 und 50 Grad tagsüber!
Der mittlere Osten ist sicher eine Reise wert, aber nicht im Hochsommer! Da sieht man nämlich nur klimatisierte Räume...
Fliegt im August lieber nach Mexico! Da sind es 20-30 Grad!

Liebe Grüße aus dem Emirat Katar
Elfchen

Beitrag von italyelfchen 11.04.10 - 15:41 Uhr

PS: Bei Zielen in Mexico mußt Du bedenken, dass Hurrkanzeit ist...

Beitrag von weili 11.04.10 - 18:15 Uhr

Außerdem haben die Mexikaner im August selbst Ferien, da kann es überall sehr voll werden.

Die Hurrikanzeit kann einen im August leider auch dort treffen.

LG weili

Beitrag von nsd 12.04.10 - 12:38 Uhr

Hi!
Wenn ich zwischen Mexiko und Dubai entscheiden müsste, dann auf jeden Fall Mexiko, du kannst was anschauen, aber auch einen tollen Strand mit Türkisfarbenem Meer haben (Karibik eben).

Was auch sehr schön ist, ist Israel. Viel Kultur (man kann auch einen Kurztrip nach Ägypten oder Jordanien von dort aus machen, Libanon und Syrien allerdings nicht). Aber auch Meer (Mittelmeer, Totes Meer, Rotes Meer). Mietwagen ist auch kein Problem, nur dass du wahrscheinlich nur Automatik bekommst. als wir Schaltung wollten haben die uns ganz komisch angeschaut, haben dann doch Automatik genommen. Verfahren kann man sich nicht extrem und in verboten Gebiete kommt man nicht versehentlich, da muss man die Militärposten sehr übersehen haben. Die Leute sind freundlich und Hilfsbereit. Wir sind dort mal mit Polizei-Eskorte nach Hause gebracht worden, da wir uns verfahren hatten. Aber alles kein Problem.

Beitrag von estre.fgs 12.04.10 - 20:33 Uhr

vielen lieben dank an euch.

wir haben auch noch mal geguckt und uns entschieden doch woanders hin zu fahren.

dubai ist wohl echt zu heiß und mexico regenzeit und sturm.
find das nur krass das der typ vom reisebüro uns das verschwiegen hat. wie dreisst das doch ist.

überlegen jetzt in die usa zu fliegen.
mein freund möchte nach new york, ich liebe nach florida, möhcte halt etwas strand und new york stell ich mir auch streßig vor.

liebe grüße.