Sind das die Hormone?!?!? (sorry lang)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von wuermli81 11.04.10 - 12:57 Uhr

Entschuldigt schon im voraus mein Gejammer, aber im moment geht es nicht anders. Habe zur Zeit niemanden zum reden.#heul

Ich fühle mich von meinem Mann total ungeliebt.:-( Ich weiss nicht, ob es an meinen Schwangerschaftshormonen liegt oder ob in unserer Ehe doch gravierende Probleme sind, die ich mir bis anhin nicht eingestanden habe.

Mein Mann hat mir dieses Jahr 1 MAL von sich aus gesagt, dass er micht liebt - wir küssen uns nur noch zur Begrüssung und zum Abschied - wenn ich nicht die Initiative ergreife, nimmt er mich nicht mal in den Arm - abends im Bett dreht sich jeder auf seine Bettseite.#heul

Und dabei vermisse ich den Körperkontakt so!!! Ich habe schon so viele Male gesagt, dass ich unglücklich bin, dass mir seine Aufmerksamkeit fehlt, aber es bringt nichts - ich rede gegen eine Wand.

Ich fühle mich unendlich einsam und ungeliebt.#heul
Zum Glück habe ich meine kleine Tochter und meinen Krümel im Bauch, durch sie fühle ich mich wenigstens geliebt.

Dabei ist (war) mein Mann doch meine grosse Liebe. Er ist ein grossartiger Vater, er würde mich nie betrügen (hoffe ich jedenfalls) und er ist sehr engagiert und verantwortungsbewusst im Job. Ich habe eine gesunde Tochter und bin mit unserem Sohn schwanger - eigentlich sollte ich die glücklichste Frau auf Erden sein und trotzdem fühle ich mich so alleine und ungeliebt.#heul

Es tut mir leid, dass ich euch vollgejammert habe, aber manchmal tut es einfach gut, seine Sorgen niederzuschreiben. Vielleicht spielen zur Zeit wirklich nur meine Hormone verrückt. Ich hoffe es sehr!

Danke euch fürs Zuhören.#liebdrueck

Beitrag von aylachan 11.04.10 - 13:09 Uhr

hey Süße lass dich mal #liebdrueck.Genau das was du grade beschreibst so geht es mir mit meinen Freund auch,ich fühle mich so oft ungeliebt und hab manchmal das gefühl er freut sich gar net auf unseren Krümel,aber ich glaub langsam das das wirklich von den Schwangerschaftshormonen kommt weil wenn er mal was sagt und das nicht so nett dann fange ich immer gleich an zu #heul und nehme alles viel zu ernst.Ich kenne mich gar nicht so :-[. Mein Krümelchen hilft mir dann auch wieder das es mir besser geht weil ich mega doll auf Es freue ;-). Weißt du ich habe gehört das manche Männer einfach so sind während der Schwangerschaft,sie verstehen halt nicht wie wir uns fühlen und das nun alles etwas anders ist als vorher :-(. Ich mach das jetzt wie er,ich geh nicht mehr so dolle auf ihn ein und Wunder er kommt dann ganz von alleine #schock.Ich hoffe sehr das es besser ist wenn das Kleine erstmal da ist denn ich liebe ihn sehr :-D.
Ganz liebe Grüße und noch nen schönen Sonntag wünsche ich Dir.

Beitrag von wuermli81 11.04.10 - 13:39 Uhr

Vielen Dank! Es tut gut zu hören, dass es nicht nur mir so geht.#liebdrueck

Dann bleibt ja nur noch zu hoffen, dass sich unsere Hormone bald wieder einkriegen.;-)

Beitrag von aylachan 11.04.10 - 13:46 Uhr

Gern geschehn ;-),ja das hoffe ich auch sehr das es bald besser wird ;-)