Wi elange darf man auf dem Rücken schlafen ?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kermitfrosch 11.04.10 - 13:06 Uhr

Hallo,

wie lange darf man als Schwangere auf dem Rücken schlafen, ohne das dem Zwerg etwas passiert ??

Lg
Frosch

Beitrag von ann75 11.04.10 - 13:07 Uhr

So lange es dir angenehm ist. Am Ende merkst du selbst, dass die Hohlvene abgedrückt wird und dann wird es echt unangenehm.
LG Anne

Beitrag von hardcorezicke 11.04.10 - 13:07 Uhr

du kannst solange auf dem rückenschlafen wie dir es gut tut... ich habe lange aufm rücken geschlafen.. aber seit kurzen mag ich das nicht mehr.. sobald ich aufm rücken aufwache.. drehe ich mich sofort zur seite... kann es leider nicht mehr leiden..

Beitrag von babylove05 11.04.10 - 13:11 Uhr

Hallo

Solange du dich wohl fuehlst... sobald es deinen Baby damit schlecht geht wuerdest du es auch merken....

Ich schlaf heute noch teils auf den Ruecken teils auf den Bauch .... war in der ersten ss auch so

Lg Martina

Beitrag von 19jasmin80 11.04.10 - 13:25 Uhr

Solange es Dir angenehm ist kannst Du auf dem Rücken schlafen. Das wird sich irgendwann von selbst geben, denn das Gewicht Deines Zwerges wird unangenehm sein wenn Du auf dem Rücken liegst.

Beitrag von weili 11.04.10 - 14:24 Uhr

Also ich z.B. schlafe immer noch auf dem Rücken und ich bin heute ET+1. BEi meiner TOchter habe ich auch bis zum Shcluss auf dem Rpücken geschlafen und hatte nie Probleme.

Dass merkst du schon ,wenn es nicht mehr geht.

LG Weili