38. ssw und schleim - schleimpfropf???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von honey270982 11.04.10 - 13:11 Uhr

hatte eben auf toilette ganz viel schleim am papier. der war klar bis milchig, aber man hätte ihn schon etwas ziehen können. viele sagen ja der schleimpfropf sei meist etwas blutig. könnte er es trotzdem gewesen sein? bin in der 38. ssw. oder ist das einfach nur vermehrter ausfluss?

Beitrag von watzel 11.04.10 - 13:15 Uhr

Hallo,

ich kann Dir nur sagen das mein Schleimpropf blutig war...

Lieben Gruß

Beitrag von .mami.2010. 11.04.10 - 13:19 Uhr

Hallo,

mein SP war nicht Blutig und ging auch nicht in einem ab sonder: ist der als vermehrter Schleim abgegangen der auch so ziehbar war.

Also könnte es bei dir auch der Fall sein.

lg