Was kann das sein? Stechender Schmerz...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lilly7686 11.04.10 - 14:02 Uhr

Hallöchen!

Sagt mal Leute, wisst ihr, was das sein kann? Ich hab seit heute Morgen stechende Schmerzen an beiden Seiten im Bauch. So auf Bauchnabel-Höhe.
Ist nicht so schlimm, aushaltbar. Aber unangenehm.

Habt ihr eine Idee was das sein könnte?

Ich mag heute nicht extra ins KH fahren. Hab morgen Früh um 9 GVK und kann dort die Hebamme fragen.

Meine Kleine strampelt auch fleißig.

Was meint ihr? Was kann mir da weh tun?

Achso, falls das damit zu tun hat: ich hab seit einer Woche ca. paar Mal pro Tag Senkwehen. Bin jetzt 33.SSW.

Wär euch echt dankbar für Tipps!

Beitrag von brina2201 11.04.10 - 14:05 Uhr

hallo lilly

auf deine frage weiß ich leider keinen rat, da ich selber seit heut vormittag damit kämpfe mich interessiert sehr was geantwortet wird.

schöne restliche schwangerschaft!

Beitrag von bkh 11.04.10 - 14:16 Uhr

Hallo,

ich hatte diesen stechenden schmerz mehr im unterleib. bin ins kh und habs mir ansehn lassen, alles in ordnung. dürfte wohl der druck auf den mumu gewesen sein, in der nacht in der ich den schmerz verstärkt hatte, ist mein gmh verstrichen... seit den hab ich oft denselben schmerz wenn der kleine tritt - eben gegen den mumu.

so wars bei mir, ich würds mir aber zumindest morgen vom FA checken lassen wenn du nicht ins KH willst..sicher ist sicher..

Lg Raffaela ET-10

Beitrag von lilly7686 11.04.10 - 14:20 Uhr

Hallo!

Na dann werd ich morgen mal beim FA anrufen. Mal sehen, was der sagt. Vielleicht kann ich dann morgen Nachmittag gleich mal vorbei kommen.

Danke!

Beitrag von shadowgirl1 11.04.10 - 15:37 Uhr

hab das auch und hab meine hebi gefragt sie sagt das ist normal das gewebe um den bauchnabel fängt sich an zu dehnen dadurch gibt es so ein ziehen und stechen. bei mir ist es manchmal so das ich kaum grade stehen kann. aber das vergeht auch wieder. meist passiert mir das wenn ich mich bücke und dann wieder hoch komm. also dann lieber in die knie gehen al sich vorn über zu beugen!

lg