Eure ersten SS-Anzeichen.....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von chrissie2509 11.04.10 - 14:42 Uhr

.....wann habt ihr denn das erste mal etwas wahrgenommen?? #schwanger

Schon vor dem NMT?? #ei

#danke für eure Antworten!!

Christina

Beitrag von fixundfoxy 11.04.10 - 14:43 Uhr

mir war soooooooooooo schlecht #zitter

Beitrag von mutschki 11.04.10 - 14:48 Uhr

huhu

ja,schon vor nmt...dachte ich bilde mir das nur ein,da wir eigentlich grade erst über ein 3tes kind gesprochen haben und es ab da erst langsam angehn wollten...mir war öfters übel,bei manchen sachen wie zb getränke mit kohlensäure konnte ich net mehr ab..und brustziehen hatte ich..hab dann einemal 3 tage und einmal 1 tag vor nmt getestet,weil ich mich echt schwanger fühlte..die tests waren aber negativ,dachte schon ich bilde mir das nur ein..(haben auch gummis benutzt,aber nicht immer von anfang an...)
naja,als die mens dann 5 tage überfällig war,hab ich wieder ein test gemacht,der war dann binnen sekunden positv;-)
und mein mann hatte sich schon so auf die üz gefreut #rofl


lg carolin

Beitrag von anico 11.04.10 - 14:49 Uhr

hier schrieb mal eine schwangere: ich hatte bis zum positiven test SS anzeichen - gute aussage, denn, einige haben welche, einige keine (so wie ich) und andere hätten gerne welche und darum scheinen sie welche zu haben ;-)

ist immer unterschiedlich.. als ich getestet hab, wusste ich schon vorher, dass es diesmal geklappt hat, es war irgnedwie anders.. vor dem test hatte ich echt kaum was, danach regelartiges unterleibsgefühl, aber noch lange nicht so stark und brustschmerzen.. dann, nach 1-2 wochen fing leichte übelkeit an und nun hört beides mehr oder weniger auf..

viel glück für die ss :-)

Beitrag von elfriede258 11.04.10 - 14:50 Uhr

bei gretchen hab ich nach dem sex geheult. da wusste ich gleich dass was los war. ansonsten beim ausbleiben der regel. übelkeit kam erst so in der 7 ssw.
lg peggy 31. ssw

Beitrag von choirqueen 11.04.10 - 15:04 Uhr

Ich war Ski fahren und hatte die ganze Zeit so ein komisches Gefühl, habe mich nicht getraut schnell zu fahren #zitter
Seit dem positiven Test weiß ich auch warum :-)

Ich bin müde und mein Freund sagt, dass ich mehr schlafe als die Katzen.

Dazu kommt das Ziehen und ich renne ganz oft auf die Toilette.#hicks

Beitrag von girasoul 11.04.10 - 15:03 Uhr

hallo :-)

also ich habe eigentlich ab eissprung immer tierisch pms gehabt. das ist komplett weg geblieben. auch in meinen brüsten war keine spannung zu spüren. die taten erst so ab der 5 woche weh. und das war immer mein grösstes problem.
die anderen anzeichen traten bei mir aber erst ab der 6 ssw auf :-)

lg, melli

Beitrag von rana1981 11.04.10 - 15:06 Uhr

Hallo,

ich habe vor dem NMT und auch ne Zeit danach nur leichte SS-Anzeichen gehabt. Brustziehen und Mensgefühl. Der Ekel und die Übelkeit kam dann etwas später, aber umso deutlicher und stärker. So langsam wird es aber besser. Es war also so ca ab der 5. ssw.

Liebe Grüße Maike & #ei (9+4)

Beitrag von m_sam 11.04.10 - 15:46 Uhr

Ich hatte bei allen ein ganz komisches Druckgefühl innen beim #sex. War nicht schmerzhaft, aber unangenehm beim GV. Bei der ersten war das Gefühl ja neu, aber da dachte ich mir gleich, dass es geklappt hat. Bei Nr. 2 wusste ich dann sofort, dass es wieder geklappt hat und Nr. 3 war ja ungeplant und bei diesem Druckgefühl stieg mir gleich der Angstschweiß auf die Stirn. Kurz drauf war der Test dann positiv.

LG Samy

Beitrag von chrissie2509 11.04.10 - 16:16 Uhr

Hallo!

Hattest du das Druckgefühl schon kurz nach ES oder erst nach NMT?

Alles gute für die Entbindung!! #klee

LG Chrissie

Beitrag von m_sam 11.04.10 - 16:19 Uhr

Schon kurz nach ES - lange vor NMT. Deshalb war ich beim zweiten Kind auch zuerst total enttäuscht, als ich 3 Tage vor NMT negativ getestet habe. Aber mein Körper hat mich nicht getäuscht. 2 Tage später war der Test dann gleich positiv.

LG Samy