Private Krankenversicherung - Preisvergleich

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von laura-w 11.04.10 - 15:03 Uhr

Ich bin gerade auf der Suche nach einer privaten Krankenversicherung. Auf http://www.pkv-vergleich.digital-supermarkt.de/ habe ich jetzt einen Vergleich gemacht und war doch sehr überrascht, dass die Preise bei gleichen Leistungen doch so extrem unterschiedlich sind. Habt ihr ähnliche Erfahrungen?

Beitrag von isa-1977 11.04.10 - 15:31 Uhr

Da man als normaler AN an sich in Deutschland nicht ausreichend verdient, daß man sich privat versichern kann, hab ich mir da noch keine Gedanken drüber gemacht ...

Beitrag von vwpassat 11.04.10 - 16:06 Uhr

So gleich sind die Leistungen am Ende nicht, wie Du nach so nem schnellen Vergleich denkst.

Die Tücken stehen dann erst im Kleingedruckten.

Beitrag von grafzahl 11.04.10 - 17:43 Uhr

Eine PKV nach einem Preisvergleich auszuwählen ist der glatte Wahnsinn.

Was ist mit dem Leistungskatalog?
Wie sieht es mit Beitragsrückerstattungen aus?
Und vor allem:
Wie stabil sind die Beiträge im Alter (Stichwort: Rückstellungen)?

Suche dir einen ordentlichen und vor allem unabhängigen Versicherungsmakler. Bin ich sonst nicht so der Fan von. Aber bei der PKV in jedem Fall.

Und lass´ bei der Auswahl der PKV die Finger von Preisvergleichen!

Und in diesem Forum bist du zum Thema PKV besser aufgehoben:
http://www.forum-private-krankenversicherung.de/forum/viewforum.php?f=1

Finanzen in Urbia ist wohl eher zum Thema SGB II (ALG2 und Co.) geeignet. Privat Versicherte wirst du hier mit der Lupe suchen müssen.