Was fressen eure Katzen bzw. euer Karter

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von schneckchen1974 11.04.10 - 15:13 Uhr

Hallöchen,

erst einmal was tolles.
wir haben doch einen karter seid oktober und ich fragte hier einmal wie es ist ob man katzen allein oder zu zweit halten sollte.
alle meinten zu zweit was ich natürlich meinen mann sofort erzählt habe.
wir hatten kleine disskussionen und er meinte dann schließlich "ok zuerst bringen wir unsere renovierung über die bühne und dann fahren wir ins tierheim und schauen nach einer kleinen katze"
unsere tochter und ich freuen uns natürlich das unser paulchen eine freundin bekommt.

ich wollte eigentlich was fragen...
was fressen eure #katze
unser paulchen ist kastriert und bekommt frühs so eine schale und abends.
er hat trockenfutter stehen und bekommt meist am nachmittag noch 2 kaustangen.
ist das zu wenig oder reicht das...nicht das er noch aus einander geht wie ein hefekloß.
er ist ein schnellfresser, also kaum ist futter in der schale so ist es dann auch gleich wieder alle.

danke für eure ratschläge
vg franca #sonne

Beitrag von 4kids. 11.04.10 - 15:25 Uhr

Breckis und Dosenfutter.

Hauptsächlich mampft er sich aber draussen durch, er ist immer unterwegs;-)

Beitrag von lifeline0815 11.04.10 - 15:58 Uhr

Hallo,

also wir haben ne Ausnahmekatze bzw. Kater.

Es ist ein Freigänger, der kann rein und raus wie er will und ist auch viel draussen unterwegs.
Er frisst ca. 5-7 Futterpäckchen (a 100g) und ist schlank wie eh und je (5 kg).
Lt. Tierarzt alles ok, da er nicht fett ist und rundum gesund.

LG
Sandra

Beitrag von heffi19 11.04.10 - 16:21 Uhr

Also ich finde das zuviel für ne Wohnungskatze. Gerade wenn sie kastriert sind sollte man da aufpassen.

Also meine Katzen bekommen morgens Nassfutter (schätzungsweise 20g, das Dösen reicht ein paar Tage) und dazu ein wenig Trockenfutter. Beides allerdings qualitativ hochwertig, nix a la Whiskas & Co.

Abends gibts nur Trockenfutter, so dass der Boden des Napfes bedeckt ist.

Was absolut falsch ist: Die Katze darf niemals immer Futter stehen haben.

Übrigens heißt das Kater, nicht Karter.

Beitrag von maupe 11.04.10 - 17:26 Uhr

Hi,

unsere Madame *g* kommt aus dem Tierheim, da steckt irgendeine Rasse drin und sie hat ´nen verflixt empfindlichen Magen.

Also hat sie den ganzen Tag Trockenfutter von Purina one natural ballance (senior, sie ist ca. 13). Das einzige welches drin bleibt. Sie ist fit und sieht super aus und ihre Zähne sind, seit ich endlich Ruhe in die Ernährung bekommen habe (musste ja einiges aus probieren), auch sehr gut in Ordnung gekommen.

Und viel Spaß denn mit eurer zweiten, denn sie da ist. ;-) Eine Freundin von mir hat auch zwei und es macht immer wieder Spaß denen zu zusehen.

LG maupe

Beitrag von farina76 11.04.10 - 17:50 Uhr

Kommt auch stark darauf an was du fütterst? Welche Marke, Sorte etc.

Und wie groß der Kater ist, wieviel am Tag mit ihm getobt wird etc.

Beitrag von k_a_t_z_z 11.04.10 - 20:48 Uhr



Das Supermarktfutter ist generell MÜLL, alles, auch Sheba etc. Nur das Aldi - Futter ist ok.

Trockenfutter ist nicht artgerecht, Du solltest es einfach weglassen, es macht nur dick.

Die Kaustangen sind wie Süssigkeiten für Kinder - machen auch nur fett und haben null Nährwert.


Eine normale Hauskatze braucht ca. 200-300g hochwertiges (!) Nassfutter am Tag, am besten verteilt auf drei Mahlzeiten. Natürlich je nach Größe.


Frisches rohes Fleisch reinigt die Zähne und ist sowieso am gesündesten. Teurer ist das auch nicht.


Meine bekommen nur Nassfutter und mindestens jeden zweiten Tag rohes Fleisch.

Ein Leckerchen ab und zu natürlich auch.


Schön dass ihr eine zweite anschafft - das sollte man in der Wohnung unbedingt tun.


LG, katzz