Spielküche zum 2. Geburtstag?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von eddy0209 11.04.10 - 15:50 Uhr

Hallo

Meine Motte wird Anfang Mai 2 Jahre alt.
Wir wollten ihr eine Spielküche holen, weil sie gerne mitkocht wenn Mama kocht.
Jetzt sehe ich aber auf allen Verpackungen das sie erst ab 3 Jahre sein sollen.
Findet ihr es mit 2 zu früh?

Was bekommen eure Zwerge zum zweite?

LG mandy und Lea(*02.05.2008)

Beitrag von juljin 11.04.10 - 15:54 Uhr

Hallo Mandy,

unsere Kleine hat bereits mit 19 Monaten (zu Weihnachten) eine Spielküche geschenkt bekommen und sie spielt neben ihrer Magnetmaltafel am liebsten damit. Besonders die Kaffeemaschine hat es ihr angetan. Sie ist den ganzen Tag am Kaffeekochen. ;-)
Sie spielte bereits im Spielkreis mit den Spielküchen dort sehr intensiv, da war sie gerade mal 15 Monate alt - sie konnte gerade so stehen und die ersten Schritte laufen!

Ich finde ab 2 Jahre ist eine Küche völlig in Ordnung. Ich hoffe, die Arbeitsplatte ist nicht zu hoch. Unsere hat verschieden einstellbare Höhen. Es ist die von IKEA.

Gruß Jul
und Jennifer (*03.05.2008)

Beitrag von tim06 11.04.10 - 16:01 Uhr

meine süße hat zu weihnachten eine spielküche bekommen - da war sie grad 16 Monate alt - sie liebt sie. es gibt keinen tag wo sie nicht bespielt wird - wir haben diese hier geholt:

http://www.imaginarium.de/productos/detalle?referencia=46086

die ist super schön und top verarbeitet mit scharnieren und so. da geht so schnell nix kaputt!

Beitrag von sternchen730 11.04.10 - 17:12 Uhr

Nö, ist nicht zu früh.
Paul hat diese hier bekommen:
http://www.mykinderwelt.de/cgi-bin/cosmoshop/lshop.cgi?action=showdetail&artnum=66889&source=froogle&ls=d

Er ist im Januar 2 geworden. Er kann damit drinnen und draußen spielen und tut es auch täglich mit Begeisterung!
Und seine Schwestern (6 und fast 8) spielen mit!
LG, sternchen

Beitrag von sunshine7505 11.04.10 - 16:06 Uhr

Hallo,
meine Tochter hat damals zu Weihnachten eine (gebrauchte Kunststoff-) Spielküche bekommen, da war sie 20 Monate alt. Sie hat sofort richtig damit gespielt und ab und zu macht sie das heute noch. ;-) Das war damals genau das richtige Alter. Wir haben das Teil zur Zeit im Wohnzimmer stehen, ich dachte auch mein Sohn könnte so langsam damit anfangen, aber er parkt nur seine Autos darin. #augen
LG Katja mit Julia (fast 5) und Sebastian (22 Monate) #sonne

Beitrag von pinklady666 11.04.10 - 16:07 Uhr

Hallo Mandy

Marie hat ihre Küche zu Weihnachten mit knapp 18 Monaten bekommen. Sie hat immer schon gerne damit gespielt, auch wenn sich jetzt mit fast 3 ihre Interessen etwas verändert haben. Früher hat sie einfach nur nachgemacht, was sie bei uns in der Küche gesehen hat. Jetzt macht sie schon richtige Rollenspiele.
Wir haben ihr halt eine sehr niedrige Küche geholt (sie ist nicht gerade die größte ihrer Art). Und ich habe darauf geachtet dass es eine Plastikküche ist, das ist aber Ansichtssache.
Wir haben uns übrigens für solch eine entschieden, weil Marie ein riesen Kitty - Fan ist:
http://cgi.ebay.de/Smoby-24470-Hello-Kitty-Kueche-Spielkueche-Kinderkueche_W0QQitemZ390082717753QQcmdZViewItemQQptZKleinkinderspielzeuge?hash=item5ad2bde839

Liebe Grüße

Bianca

Beitrag von anika.tomai 11.04.10 - 16:37 Uhr

hallo,
also ich finde dass so ein großes geschänk mit 2 viel zu früh ist, ja finde es auch niedlich und meine kleine spiel auch gerne mit dieser küche wenn sie bei ihrer freundin ist... aber ich finde es bringt dem kind mehr wenn sie mit dir und deinen sachen kochen spielen kann, stell ihr nen stuhl hin und lass sie mit spielen und wenn sie größer ist kannst ihr eine kaufen...
ich würde es erst ab 4 machen, da kann sie ihre puppen und sich dich dann bewusster "verpflegen"
lg bianca

Beitrag von agrokate 11.04.10 - 18:14 Uhr

Hallo Mandy,

unsere Kleine hat im Februar auch zum 2.Burzeltag eine Spielküche geschenkt bekommen (siehe VK).
Sie war bzw. ist der volle Renner#verliebt!
Vorallem haben die Kinder lange davon-unsere 5 jährige Nichte war genauso begeistert, als sie zu Besuch war;-)!

GLG,agrokate!

Beitrag von loonis 11.04.10 - 18:23 Uhr




Hier gab's auch eine zum 2.Geb.
Finde ich perfekt ...

Finde die von Ikea gut

LG Kerstin

Beitrag von gingerbun 11.04.10 - 19:10 Uhr

Hallo,
hat unsere auch zum 2. Geburtstag bekommen. Kam gut an :-)
Gruß!
Britta

Beitrag von muffin357 11.04.10 - 20:06 Uhr

Julian spielt seit er stehen kann in seiner Spielküche --- und das teilweise minutenlang alleine udn am tag insgesamt mehr als über ne stunde .... -- knapp über einem jahr war für ihn der richtige zeitpunkt, - allerdings mit sehr geringem zubehör: 1topf, 1pfanne, ein bestecksatz/2 teller, Rührlöffel --- erst später wurde es mehr...

lg
tanja