frage zwecks ks

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von biene20051 11.04.10 - 16:27 Uhr

hallo ihr lieben.und zwar werde ich wohl bald mein 2ten KS bekommen.mein erster war ein notks .also mit vollnarkose.
nu wollte ich gern diesma alles mitbekommen.ich hab immer gedacht man is danach gleich mit dem baby zusammen.aber meine hebi hat mir grad erzählt das ich dann trotzdem danach 2-3 std im aufwachraum bin:-(
is das bei euch auch so?
wieder zeit die man mit dem kind nich hat.wie bei vollnarkose.ausser das man es kurz ma gesehen hat.
und dann liegt man da wach 2-3 std.kein vertrauter da mit dem man reden kann oder so.stell ich mir komisch vor.bei meiner vollnarkose ging es ja noch,wo ich wach wurde bin ich ja schon fast aufs zimmer gekommen dann.aber sone lange zeit da alleine rum liegen hm#schmoll.
wäre schön wenn mir jemand antwortet.
glg

Beitrag von 19jasmin80 11.04.10 - 16:28 Uhr

Nee eigentlich liegt man nach einer Teilnarkose danach NICHT im Aufwachraum sondern wenn man versorgt (zugenäht etc. pp.) wurde, kommt man auf sein Zimmer MIT Baby.#kratz

Beitrag von linda1983x 11.04.10 - 16:31 Uhr

hallo

ich hatte schon 2ks ohne vollnakose,und bin danach für drei stunden in den kreissal gekommen und hab auch diregt mein baby bekommen :-)

Beitrag von babylove05 11.04.10 - 16:35 Uhr

Hallo

Ich war sogar 6std im Wachstaion ... aber ich hab gleich mein Zwerg bei mir gehabt , und mein Mann , Mutter und ihr Mann durften die ganze zeit da bleiben .

Lg Martina

Beitrag von babylove05 11.04.10 - 16:36 Uhr

Achso hatte aber kein notks , sondern eine Spinale

Lg Martina

Beitrag von lala77 11.04.10 - 16:38 Uhr

Ich war nach meinem 1. KS auch kurz im Aufwachraum und wurde erst später zurück in den Kreißsaal geschoben. Das ist aber seeehr selten, denn es lag nur daran, dass mir während der OP starke Medikamente mehrfach gespritzt wurden, weil mein Kreislauf nicht mitgespielt hat. Aufgrund der Menge war es dem Anästesisten wichtig, dass ich an den Monitor komme :-(.

Im Normalfall kommt man danach direkt in den Kreißsaal, es sei denn das Krankenhaus macht es grundsätzlich so, was aber eher altmodisch ist.

Beim nächsten KS hoffe ich auch auf die direkte Fahrt zum Kreißsaal ;-).

LG, Lala 32. SSW

Beitrag von leni87 11.04.10 - 16:43 Uhr

Hallo

Ich habe vor knapp 3 Wochen einen Ks bekommen, und durfte, nachdem ich zugenäht wurde, gleich zu meinem Baby. Wir waren dann noch kurz im Kreißsaal, da wurde der Zwerg dann vom Papa gebadet und angezogen und dann sind wir auf das Zimmer gekommen. Also ich musste nicht in einem Aufwachraum liegen. Wird schon alles gut werden. Ich drück dir die Daumen für die Geburt.

Liebe grüße
Lena

Beitrag von lavy 11.04.10 - 17:40 Uhr


Huhu,

ich hatte einen Not-Ks mit Vollnarkose und einen KS mit Spinale.
Beidemale lag ich im Aufwachraum. Bei der Spinale allerdings "nur" ne Stunde.
Waren aber auch 2 verschiedene KH´s.

Denke jedes KH handhabt es anders.

Beitrag von nordseeengel1979 12.04.10 - 06:27 Uhr

Quatsch :-)

Mein Freund war die ganze Zeit beim Kaiserschnitt im OP bei mir.

Danach ist er zusammen mit der Hebamme rüber in den Kraissaal haben das Baby gebatet, ausgemessen usw und haben es mir dann im OP nochmal 5 Minuten auf die Brust gelegt.

Dann wurde ich in den Kraissaal geschoben und war 3 Stunden zusammen mit dem Baby und meinem Freund da zur Überwachung meiner Werte...

Nach den 3 Stunden bin ich aufs Zimmer geschoben worden mit Baby und Freund.

Ich war nach dem Kaiserschnitt 3 Tage im Krankenhaus und hab meine Püppi nur in der ersten Nacht im Babyzimmer angegeben, weil ich mich schlecht bewegen konnte sonst war sie immer bei mir ;-)

Lg Nordseeengel & Kira Marie 24.03.2010