Frühschwangerschaft und was habt ihr für Anzeichen???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mimia24 11.04.10 - 16:48 Uhr

Hallo,

bin in der 5. SSW und mich würde mal interessieren, welche SS-Anzeichen ihr so habt, oder ob ihr überhaupt was mekt;-)

Bei mir ist es die 3 Schwangerschaft, die erste war leider ne Fehlgeburt in der 14SSW und die 2. Schwangerschaft ist super gewesen, mein Sohn wird im Mai 3 J. alt.
Damals hatte ich kaum Anzeichen, so viel ich mich erinnern kann, nur so Unterleibsziehen, aber sonst hab ich nicht viel gemerkt...

Jetzt ist es schon anders, hab zwar nicht richtig heftige Anzeichen, aber ich hab immer so Ziehen im Unterleib, fühl mich brutal aufgebläht, muss ständig zum Pinkeln, bin sowas von müde und total schnell ausser Atmen, kann mir das gar nicht erklären...#schwitz Ausserdem hab ich viel Appetit und muss mich zusammen reißen, der Busen spannt nur leicht!

Bin mal gespannt, wie das bei euch so ist!#kratz

Lg Michele (5.SSW):-D

Beitrag von schnuppell 11.04.10 - 16:52 Uhr

Hallo Michele,

ich bin auch in der 5. SSW :-) Bei mir schmerzt es eigentlich jeden Tag im UL, mal rechts, mal links. Aber nicht schlimm und auch nicht so krampfartig wie bei der Mens. Meine Brustwarzen schmerzen und meine Brüste spannen. Ansonsten aber nichts, ich befürchte aber, dass die Übelkeit noch kommt (wie in der 1. SS, bei der ich unser Baby leider in der 11. SSW verloren habe).

Beitrag von hofimel 11.04.10 - 16:56 Uhr

hallo,

also ich bin in der 7ssw und habe überhaupt keine typischen beschriebenen Anzeichen.

Kenne nur das ich total müde bin und 10 stunden am stück schlafen kann.

Leider habe ich manchmal Unterleibskrämpfe und starkes Ziehen in den Leisten. Hoffe das ist normal.
Muss dann ständig auf klo und kontrollieren ob jetzt eine blutung eingetreten ist.
Mein körper fühlt sich extrem warm an und wenn ich meine brüste berühre sind sie empfindlich.

Sonst merke ich gar nix. mir gehts ganz gut, kann es deshalb immer noch net glauben das ich ss sein soll!!!

alles gute für die weitere kugelzeit.

hofimel

Beitrag von hasi59 11.04.10 - 17:06 Uhr

Ich hatte letzte Nacht auch mal für 10 min heftige Krämpfe. Hab mir auch gleich große Sorgen gemacht. Hier wurde mir aber gesagt, dass alles in Ordnung sei.

Ansonsten habe ich nix weiter, außer ab und zu so ein Mensziehen und leichte Übelkeit!


LG
Hasi (5.SSW)

Beitrag von bluemchen1607 11.04.10 - 17:06 Uhr

huhu ich bin auch 5 woche.. und kann auch sagen das diese schwangerschaft ganz anders ist als bei meinem sohn.. Brustspannen, hunger hunger hunger, müdigkeit.., pinkeln muß ich so gefühlte 30 mal am tag..,

Beitrag von mimia24 11.04.10 - 17:12 Uhr

Hi,

ja lustig gell, dass das so unterschiedlich ist#kratz Vielleicht deutet das draufhin, dass es ein anderes Geschlecht wird;-)

Naja, solange es nur solche kleinen Dinge sind, werden wir es aushalten...:-D

Alles Gute weiterhin! Schöne SS!

LG Michele:-D

Beitrag von choirqueen 11.04.10 - 17:32 Uhr

Ich habe Rücken ;-), und dazu zieht es in den Leisten und ich bin dauer müde#gaehn und ich muss auch gefühlte 20x mal aufs Klo.

Na ja das passt schon.

LG Cathrin