Zyklus wird monat für monat länger! wer kennt das?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kirin27 11.04.10 - 18:00 Uhr

hallo ich wollte mal was fragen!

ichh ab vor ca einem halben jahr die pille abgesetzt und meine rötel impfung auffrischen lassen!

dann haben wir natürlich noch drei monate abgewartet und in der zeit is mein zyklus ziemlich regelmäßig bei 28 tagen +/- 1 tag gewesen!
und seit drei monaten wird er immer länger!
erst 32 tage dann 34 und nun bin ich schon wieder bei 35 und nix in sicht!

kennt das jemand und weiß woran das liegen könnte?

DANKE

Beitrag von mirai 11.04.10 - 20:01 Uhr

Am besten du besprichst das mal mit deinem FA.
Wir sind hier leider keine Ärzte und sowas kann verschiedene Ursachen haben.
Lass es abklären und vielleicht hilft ja Mönpf aber zuerst würde ich mit deinem FA reden.

gruß mirai

Beitrag von kirin27 11.04.10 - 21:22 Uhr

danke, aber da trau ich mich im moment noch nciht hin!

die hat mir sowieso, schlechte chancen zugesprochen und ich hatte fast das gefühl etwas mit den augen gerollt weil ich übergwichtig bin!

vielleicht sollte ich auch wechseln