Klamottenfrage

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 0987654 11.04.10 - 18:26 Uhr

Hi,

kauft Ihr überwiegend Strampler am Anfang oder gleich 2-Teiler?

Und was würdet Ihr für ein Ende Juli-Kind empfehlen? Langärmelige Sachen oder kurze?

LG

Beitrag von kitty7777 11.04.10 - 18:30 Uhr

Kauf was Dir gefällt, wirklich praktisch sind am Anfang aber meiner Meinung nach Strampler.
Ich würde lang- und kurzärmliges empfehlen, hier in Deutschland weiss man nie so genau wie das Wetter wird.

Liebe Grüße, Kitty7777 (29 SSW)

Beitrag von melm79 11.04.10 - 19:55 Uhr

Huhu
in den kleinen Größen (50/56) habe ich mehr Strampler als Zweiteiler, ab Größe 62 habe ich dann aber nur noch zweiteilige Kombis, hatte ich bei meiner Tochter aus und fand das so perfekt ...
Ich hab nur wenige (2-3) T-Shirts, sonst alles Langarm und auch nur lange Hosen, sollte es wirklich mal über 35°C werden bekommt der Bauchzwerg eben nur einen Body an!
lg Mel

Beitrag von .mami.2010. 11.04.10 - 18:34 Uhr

Beides, langes und kurzes...da das Wetter ja nicht immer gleich warm oder kühl ist.

Und ich werde 2-Teiler und auch nur Strampler kaufen.

lg

Beitrag von .mami.2010. 11.04.10 - 18:39 Uhr

also unter 2-Teiler versteh ich KEINE Hosen #schwitz, hätte ich noch dazu schreiben sollen.

Sondern so kleine Stoffhöschen wie dieses hier...

http://www.cunda.de/Shop/HtmlOver/over_babies.html?l1=%27Babies%27&l3=%27Erstlingsbekleidung%27&l4=%27Strampler-Sets%27#23593_1

oder sowas...

http://www.cunda.de/Shop/HtmlOver/over_babies.html?l1=%27Babies%27&l3=%27Erstlingsbekleidung%27&l4=%27Wagenanz%FCge%27

lg

Beitrag von nica23 11.04.10 - 18:34 Uhr

Hosen sind anfangs nicht so tolle. Der Nabel ist ja noch nicht verheilt und ich stellte mir eine Hose darauf eher unangenehm vor.

LG, Nica

Beitrag von 19jasmin80 11.04.10 - 18:44 Uhr

Ich hab garkeine Strampler da ich die Dinger nicht mag.
Hab nur Zweiteiler und jede Menge Bodys.

Beitrag von katrin.-s 11.04.10 - 19:09 Uhr

Ich habe Strampler, habe mir von Hebammen sagen lassen, dass das viel bequemer ist für so Kleine. Habe lange Niki-Strampler. Babys brauchens warm ,die können Ihre wärme noch nicht Alleine halten. Sollten es aber wirklich mal über 35°C werden, können die auch Nackig bzw nur in Pampers oder in Body sein. So viel kuzes, brach man also noch nicht...
LG Katrin (heute ET)

Beitrag von eminchen 11.04.10 - 19:10 Uhr

Hallo!

Also ich erwarte ein Juli-Engelchen und habe 2x zweiteiler in 50 gekauft und erst mal 3 bodys in 50.. In anderen größen habe ich auch schon paar sachen, aber nicht viel..

Ich habe auch ein strickjäckchen gekauft, falls es doch ein frischer sommer wird.. Wichtig sind mützchen! Die kleinen können ganz schnell ne ohrenentzündug kriegen!

eminchen mit melis #baby

Beitrag von lala77 11.04.10 - 19:51 Uhr

Zu 99% 2-Teiler!

1) weil 2-Teiler viel praktischer sind, weil man da auch mal was krempeln kann und beim Spucken nicht gleich alles schmutzig wird

2) finde ich Strampler (Ausnahmen bestätigen die Regel ;-) ) wirklich vorwiegend altbacken und unschön - so ein Nicki-Ding mit zig Bärchen finde ich ehrlich gesagt echt brutal #hicks

Ich habe einen klassischen Strampler, weil der mir sogar gefällt :-). Grausam finde ich aber wenn man die bei Gr. 62 oder gar 68 noch verwendet #schock.

Aber alles Geschmackssache. Jeder kommt mit anderen Dingen besser klar.

LG, Lala 32. SSW

Beitrag von blueskorpi 11.04.10 - 20:00 Uhr

Ja ja die Lala ;-) Ich bin da auch wie Du. Hab 95% 2-Teiler. Wobei ich jetzt grad 3 Strampler von KANZ gekauft hab, ohne Bärchen und den ganzen Scheiß. Sind sehr nette Sprüche drauf. Einer wird noch bestellt da steht drauf "Wenn Du denkst ich bin süß solltest Du mal meinen Papa sehen" #verliebt Sowas find ich sehr süß und eben auch cool ;-)

LG
Inka

Beitrag von lala77 11.04.10 - 20:55 Uhr

Unserer ist auf von Kanz, die sind echt süß :-).

Beitrag von traumtaenzerin649 11.04.10 - 20:35 Uhr

Ich brauche kaum was kaufen, da ich ja noch all die Sachen von meiner großen maus habe. Das sind aber hauptsächlich Strampler. Ich finde, dass die kleinen sich darin viel besser bewegen können. Gerade wenn sie mit dem drehen oder dem Krabbeln anfangen stellt einfach jede dicke Falte oder Gummibund ein Problem dar. Außerdem mag ich es nicht, Neugeborene wie kleine Erwachsene anzuziehen. Groß werden sie wirklich schnell genug. Aber das ist halt Geschmackssache, wie man sieht.
Kurze Sachen braucht man relativ wenig, finde ich. Wenns wirklich extrem warm ist, genießen es Babies sehr, mal nackig zu sein. Sonst reicht einfach ein Body. Sinnvoller sind lange dünne Sachen. Das schützt die haut dann auch vor Sonnenbrand.
LG und viel Spaß beim Einkaufen