Haare färben in der Schwangerschaft

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schnatterinchen83 11.04.10 - 19:54 Uhr

Hallo ihr!

Ich wollte mal eure Meinung drüber wissen.

Und zwar habe ich am dienstag einen Friseurtermin, schneiden lasse ich sie aufjeden Fall, aber weiß nich nicht ob ich sie mir auch färben lasse.

Was meint ihr, ist Färben oder sogar Blondieren schädlich in der ss?

Kann es durch die Kopfhaut über die Plazenta gehen?

Danke schon mal für eure Antworten :-)

Beitrag von cita74 11.04.10 - 19:58 Uhr

Tja ,die Frage hab ich mir auch gestellt.Da gibt es echt verschiedene Ansichten.
Ich habe mir die Haare vor zwei Wochen gefärbt.Leider haben meine Haare die Farbe nicht richtig angenommen.Meine Friseurin sagte kann sein das es mit der Schwangerschaft zusammenhängt.

Beitrag von uckaya 11.04.10 - 20:09 Uhr

Also ich habe gelesen, dass Stoffe von Haarfärbemitteln in die Muttermilch übergehen können, also irgendwie in den Köper gelangen können. Mir hat man vom Färben abgeraten, eine Intensiv-Tönung hab ich aber in der SS machen lassen. Die Haar haben die Farbe damals auch normal angenommen.

Einen Rat den ich gelesen habe war, auf Naturhaarfarben (Henna o.ä.) zurückzugreifen.

LG Andrea

Beitrag von romy1986 11.04.10 - 20:11 Uhr

Die Meinungen gehen da weit ausseinander. Meine Cousine ist Frisöse und sagt Nein. Sie sagte wenn man Färben will dann mit Henna.


LG Romy und #ei 7+5

Beitrag von courtney13 11.04.10 - 20:25 Uhr

Musst du selbst wissen.
Blondieren glaub würde ich jetzt irgendwie nicht - stränchen oder Tönung würde ich persönlich jetzt schon machen!

Man sagt, man soll es nicht machen - aber hey man soll sich ja auch in der SS wohl fühlen. Und man ist Schwanger nicht krank!!!

Beitrag von golden_earring 11.04.10 - 20:48 Uhr

Ich lasse vom Frisör mit Naturfarben färben ;-)
Gegen Chemie hätte mein FA auch was gehabt, aber Natur wäre vollkommen ok!