18 Monate und läuft immer noch nicht...

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von steffix77 11.04.10 - 20:00 Uhr

Hallo,

bislang habe ich mir deshalb keine Gedanken gemacht, aber so langsam frage ich mich, ob das noch im Normbereich liegt.
Max wurde am 20.10.2010 per Not KS bei 31+3 SSW geboren. Obs daran liegt?
Eigentlich verlief aber seine Entwicklung bisher wie bei einem reifgeborenen Kind.
Er läuft aber schon seit Monaten an den Möbeln entlang. Aber wenn er an den Händen läuft oder etwas vor sich her schiebt, dann "stürzt" und stolpert er total seltsam und unkoordiniert rum.

ist das alles noch normal oder nicht???
Wer hat noch so einen Spätzünder?

LG Steffi

Beitrag von olle 11.04.10 - 20:07 Uhr

Hi,
unser Sohnemann wird diese Woche 18 Monate und läuft jetzt seit ein paar Tagen mal 2-3 Meter ganz alleine. Auch noch sehr wackelig und unbeholfen. Ist halt eher von der bequemen Sorte ;-).
LG
Olle

Beitrag von bibuba1977 11.04.10 - 20:32 Uhr

Hi Steffi,

Emmylou fing mit dem Laufen erst einen Tag bevor sie 18 Monate alt wurde an. Davor ist sie noch nicht mal an Moebeln entlanggelaufen. Sie ist nur auf Knien rumgerutscht.

Lass ihm noch was Zeit. Spaetestens zur U7 wuerde ich es ansprechen und ggf. mal untersuchen lassen, ob er gut sieht, wenn er immer noch so viel stolpert.

LG
Barbara

Beitrag von mapafile 11.04.10 - 20:44 Uhr

Hallo,
wir haben auch so einen Spätzünder.Unser Jüngster lief auch erst kurz bevor er 18 Monate war,aber dann gings gleich richtig los,so als ob er schon seit Ewigkeiten läuft und nie was anderes gemacht hätte.Warte ruhig noch etwas ab,das wird noch.;-)

Beitrag von maruti 11.04.10 - 20:54 Uhr

hallo steffi

habe hier auch so einen spätzünder
kilian ist jetzt 19 monate und läuft auch erst seid 3 wochen wirklich

er konnte auch immer an den möbeln und an der hand laufen aber traute sich nicht alleine los zu laufen

er hatte die letzten 5 wochen einen lauflernwagen mit dem er sich sicher fühlte und von tag zu tag ließ er sich immer mehr los...

wo ich dann sah es müsste auch ohne klappen habe ich den weg gestellt und er flitze dann los...

also ich denke bei deinen kleinen mann kommt es auch bald
manche sind halt ein wenig gemütlicher ;)

lg

Beitrag von katja19 11.04.10 - 21:43 Uhr

Huhu

Also meine Tochter ist am 27.10.08 geboren und läuft auch noch nicht frei...Sie ist auch nie gekrabbelt nur auf den knien gerutscht,jetzt krabbelt sie nur ab und zu.Sie läuft an den Möbeln entlang seit ca 1 monat und an den händen läuft sie auch...dafür spricht sie schon sehr schön und viel...das kommt schon,keine angst...Von meinen Freundinnen und verwanten sind die kinder mit ca einem jahr alle frei gelaufen und die sind alle ca im gleichen alter nur unsere mag halt noch nicht...Aber das wird schon:-p

LG Katja

Beitrag von steffix77 11.04.10 - 22:24 Uhr

Huch, ich hab erst jetzt gesehen, daß ich mich beim Geburtsdatum vertan hab: 2008 natürlich, nicht 2010!!!#klatsch#hicks