Mein Mann Silopo

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von perle88 11.04.10 - 20:40 Uhr

Hallo :-D

Habe da echt ein Problem.Bin hochschwanger und mein Mann hat seit Tagen Blähung.Sorry ist etwas eklig aber muss sein.
Die stinken!! Und er begreift es nicht einfach mal den A**** zu zukneifen.

Was kann ich machen???

Beitrag von 4kids. 11.04.10 - 20:42 Uhr

Schieb ihn einen Korken in den Arsch#augen

Beitrag von inoola 11.04.10 - 20:44 Uhr

er soll mal auf einem teelöffel voll kümmel rumkauen. das soll helfen

Beitrag von kleines-sternchen 11.04.10 - 20:46 Uhr

#huepf

Beitrag von courtney13 11.04.10 - 20:42 Uhr

Ganz ehrlich - NEIN!!!
Hab hier ein ähnliches exemplar und all das jammern bringt nix!!!
Seine Antwort - du bist Schwanger nicht krank - das kannst du ertragen!
Kopf hoch und ihn rauf aufs sofa;-)

Beitrag von checkerbunnysbk 11.04.10 - 20:42 Uhr

das kenn ich und denn begreifen die kerle nix und gnatzen und meckert nur rum..schlimm...

Beitrag von simerella 11.04.10 - 20:44 Uhr

Sorry, aber #rofl
kann er damit nicht kurz aufs Klo gehen...?
Droh ihm ne Diät mit Wasser und Brot an, vielleicht hilfts...?

Beitrag von icerose 11.04.10 - 20:45 Uhr

Vielleicht muss er nur mal ordentlich aufs Wc gesehen ;-)

Beitrag von cinderella0708 11.04.10 - 20:47 Uhr

Meiner ist da net anders :-[
Hinzu kommt das er ekelhafter Weise ständig, eigentlich immer seine Nase hochzieht...sorry aber das Geräusch ertrag ich mal garnet...Verständnis gleich Null, im Gegenteil sag ich was macht er´s erst recht :-[
Aber wehe, wenn unsere Hormone mal verrückt spielen, dann sind wir die Bösen, geht zumindest mir so.
Ich hab ja die hoffnung das in 219 Tagen alles wieder vorbei ist....

Viel Glück ihr lieben Leidensgenossinnen

Lg Cindy mit #ei 8+5#verliebt

Beitrag von golden_earring 11.04.10 - 20:51 Uhr

Leg doch einfach mal nach, damit er weiß was du meinst #cool

Und dann direkt mal anders kochen "was nicht bläht" ;-)

Beitrag von babe2006 11.04.10 - 21:00 Uhr

Hallöchen,

lach, habt ihr alle Probleme ;)

aber unsere Männer müssen mit unseren wehwehchen klar kommen und sollten verständnis haben... *gg*

ausserdem wenn man richtige blähungen hat, kann man sich den Pupsi nich verkneifen ;) das tut noch mehr weh *lach*

hättest wohl lieber mal was kochen sollen, das nicht bläht ;)

oder gib ihm bissl abführmittel, soll helfen ;)

hihi
alles liebe und nen schönen abend

Beitrag von 19jasmin80 11.04.10 - 21:11 Uhr

#rofl ... ich kann mir die Frage nicht verkneifen: Ist Dein Post wirklich ernst gemeint? #rofl#schein