Was heißt eigentlich "MM fd"??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von marco.babe 11.04.10 - 20:43 Uhr

Hallo!!

Also ich war ja im KH wegen den Schleim!!!
Naja...die Ärztin sagte nur das Der Muttermund weich ist und Fingerdurchlässig ist!!!
Ich hatte gefragt was das heißen soll,naja sie sagte mir keinen "cm" anzahl oder der gleichen!!!
Hmm.....!!!

Und jetzt sitze ich hier und warte nur ab!!!
Hab auch seid der Schleim abging so "Regelschmerzen",im Bauch unten und meistens sehr stark im Rücken oben und unten!!! Meistens muss ich auch alle 5 Minuten aufs Klo rennen,!!! Ohje...das kann ja echt noch was werden..!!

Ich hab Kopfschmerzen,bin schlecht gelaunt...könnte nur rum zicken!!! Manchmal hab ich Hunger dann mal wieder nicht,und bin auch sehr oft müde!!!

Und keiner kann mir sagen was das ganze zu bedeuten hat!!! Nichteinmal die Ärztin im KH!!!
:( :(

Ps..:Ich wäre sehr Dankbar für ein paar Ratschläge oder so änliches!!!

Vielen Lieben Herzlichen Dank!!!

Beitrag von m_sam 11.04.10 - 20:46 Uhr

MM fd = Muttermund fingerdurchlässig. Sie kommt mit einem Finger in den Muttermund hinein. Ist nichts Schlimmes. Meiner war bei der 2. SS schon früh 2-Finger-durchlässig.
Solange der GMH noch vorhanden ist, bleibt das Kind noch da, wo es hingehört.

LG Samy

Beitrag von bibi22 11.04.10 - 20:50 Uhr

hi!

Der Muttermund ist Fingerdurchlässig, will heißen ein Finger passt hinein.

Was sollen dir die Ärzte sagen??? Die können nicht hellsehen wann dein Kind kommt, außer es ist durch KS geplant. Selbst bei ner Einleitung kann es kommen, kann aber auch nicht funktionieren.

also ruhig bleiben und abwarten, mehr bleibt dir nicht. Warten auf Tag x, das tun wir doch alle :-)

lg bibi

Beitrag von 19jasmin80 11.04.10 - 20:56 Uhr

MM fd = Muttermund fingerdurchlässig (ich glaube zwei Fingerbreit ist damit gemeint)