Eisprung auf die Sprünge helfen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von blondesgift21 11.04.10 - 20:59 Uhr

Hallo ihr lieben,


hatte ja schon mal im Forum geschrieben nun kurzfassung hatte 3MS die wurde im September 09 abgesetzt.

Mens kommt sehr unregelmäsig weiß gar nicht ob überhaupt ein ES stattfindet,wie könnte man den den ES untersützen sozusagen rauskitzeln oder so#rofl

ich danke euch schon jetzt für die antworten#liebdrueck

Beitrag von 5kids. 11.04.10 - 21:11 Uhr

Huhu!

Du meinst Drogen! #cool





#roflKlar,legal und homöopathisch wäre da Ovaria Comp.Das unterstützt die Eizellreifung. Allerdings nimmt man das ab Mens.Und es garantiert dir nicht,daß das Ei auch springt - es unterstützt eben nur.


LG
Andrea

Beitrag von blondesgift21 11.04.10 - 21:14 Uhr

hihihi ich denke dann wohl eher auf legalem wege#rofl

das ist ja schon mal gut denn wie ich hörte reift nach der 3MS kein ei ich denke das probiere ich mal aus.
Gibt es sonst noch was tee oder so`?#freu

Beitrag von 5kids. 11.04.10 - 21:23 Uhr

Ja Himbeerblättertee hat wohl auch so eine Wirkung. Aber ich weiss nicht,ob du da gleich beides nehmen kannst - die doppelte dröhnung quasi :-p
Hier kannst du darüber nachlesen,steht auch die Menge,die du einnehmen musst etc. - eben das Wichtigste:
http://kiwu.winnirixi.de/homeo.shtml

Viel Erfolg! #ei

Beitrag von blondesgift21 12.04.10 - 07:15 Uhr

ich danke dir#liebdrueck